Schaumfestiger und Haarspray wie?

2 Antworten

haarspray sollte nie ins nasse/feuchte haar gesprüht werden. sonst wird das haar klebrig und strähnig. aber ob du es nun direkt nach dem föhnen benutzt oder erst stunden oder 1 tag später, bleibt dir überlassen.

also schaumfestiger kommt rein, wenn die haare feucht sind, nicht nass. sonst gibts nämlich einzelne strähnen die so eklig fest aneinander kleben, sieht dann aus wie gel und ist nicht hübsch :D also bisschen föhnen, dann schaumfestiger, weiterföhnen bis trocken und danach gleich haarspray :)

Was möchtest Du wissen?