Schaumbeton für Hamster? :o

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Nein, aber einen anderen Stein. 0%
Nein, davon stirbt der! 0%
Das kannst du ins Gehege tun. 0%

2 Antworten

Ich bin unsicher. Schaumbeton wird mit Schaumbildnern hergestellt. Ich weiß nicht genau, was das ist und ob das Rückstände im Beton hinterlässt.

Was einige Hamsterhalter ins Gehege legen, ist YTONG, also ein Porenbeton.
Diese beiden Betonarten unterscheiden sich eben in der Herstellung.

Da solltest du dich erst noch erkundigen, ob in Schaumbeton irgendwelche Rückstände von der Herstellung verbleiben, was das ist und ob ein Hamster das im Zwiefel fressen darf, falls er den Stein benagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein das du Porenbeton mit Hartschaum verwechselst. Wenn dem so ist: Bitte keine von beiden er könnte an beidem Sterben! Stellt was zum spielen oder lecken oder sonstwas rein aber keine Chemie! die er zerbröselen kann! Schaum oder Poren die du mit dem Fingernagel eindrücken kannst lass besser sein. Der Hamster wird wenn er das frisst sterben und zwar sehr qualvoll! weil es sich nicht verdauen oder ausscheiden lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarmenHamster17
31.01.2015, 22:27

Was zum lecken rein? Salzlecksteine sind ungeeignet! Ytongstein sollte man verwenden. Von wegen Hartschaum! Der ist richtig fest. Egal ich warte mal auf ne Antwort von Margotier und Rechercheur.

0

Was möchtest Du wissen?