schauma Cream and Oil ANti Spliss... GUT?

2 Antworten

Wenn dein Haar Spliss hat,solltest du einiges beachten.Nur ein gutes Shampoo reicht nicht.

Z.B.Hitze schadet den Haaren,meide also das Glätten oder zu heißes Föhnen und lasse deine Haar besser an der Luft trocknen.Auch Blondierungen oder Färbungen greifen das Haar an. Nur gesundes Haar kann auch gesund nachwachsen,deshalb ist gerade bei längeren Haarren das regelmäßige Schneiden der Spitzen sehr wichtig.Vor der Haarwäsche sollte das Haar ausgebürstet werden. So werden Stylingprodukte gleich zu beginn großteils beseitigt.Auch häufiges Haarewaschen schadet den Haaren. 2 bis 3 Haarwäschen pro Woche reichen meist aus und trockenes Haar bleibt so länger geschmeidig.Nehme ein mildes Shampoo,am besten eines ohne Silikone.Nach jeder Haarwäsche nehme eine Spülung für trockenes,strapaziertes Haar.Um Spliss vorzubeugen eignen sich auch Intensivkuren mit Pflanzenölen besonders gut für die Haarspitzen.1 x in der Woche angewendet reicht völlig aus.Deine Spitzen kannst du auch mit Klettenwurzelöl pflegen.Dieses wird mit den Fingern (nur wenige Tropfen) nach dem trocknen in die Spitzen reingeknetet.

Spliss bekommt man mit keinem Produkt dieser Welt 'weg' ! Du kannst damit höchstens deine Haarqualität 'bessern' aber weg gehts nur mit der Scheere ;p

Hilft Anti-Spliss-Shampoo?

Hey, ich habe Spliss, will aber meine Haare wachsen lassen...Neuerdings gibt es ja viele Anti-Spliss-Shampoos und ich wollte fragen ob diese Shampoos wirklich helfen oder nur Geldverschwendung sind?

...zur Frage

Ein gutes Shampoo gegen Spliss?

Kennt einer von euch ein wirklich hilfreiches Shampoo, dass Spliss verhindert oder reduziert? danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

Tipps gegen Spliss(Produkte )?

Hey, ich habe Locken und neige sehr zu Spliss. Kennt ihr gute Produkte die dagegen helfen (shampoo,serum etc.) ?

...zur Frage

Zu schnell wiederkehrender spliss

Hallo! Am 26.08. war ich das letzte mal meine haare schneiden und es ging wirklich total viel ab, von unter der brust bis knapp unter die schulter. Meine haare sahen wirklich super gesund aus. Nun schaue ich mir meine spitzen an und ich stelle fest, dass meine spitzen wieder zwiegespalten sind und brüchige stellen zu sehen sind. Was mach ich bloß falsch? Ich benutze L'Oréal Elvital Anti Haarbruch Shampoo und spülung, ab und zu mal schauma cream & oil anti spliss haarspitzenflurid. Ich habe mir seit dem friseurbesuch meine haare nur ein einziges mal geglättet, allerdings natürlich mit einem hitzeschutz auf 180°C, dem schwarzkopf got2b schutzengel 220°C hitzeschutzlotion (jedoch zum sprühen, keine creme o.ä.). Meine haare föhne ich mir nicht, ich lasse sie lufttrocknen. Wenn ich zu hause bin, klemme ich meine haare nach oben, sodass meine spitzen nicht auf meinem oberteil reiben. Was mache ich nur falsch? Ich will endlich gesunde haare haben und behalten können

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?