Schaum im Urin, woran kanns liegen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Urin schäumt, kann das an einem erhöhten Eiweißgehalt darin liegen.

Dein Hausarzt kann anhand eines einfachen und schnellen Tests herausfinden, ob eine Erkrankung vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du aus einem Meter Höhe, mit festem Strahl  ins  Becken pullerst , wäre es eher ungewöhnlich , wenn es nicht schäumen würde !

Versuche es mit Kaffee , den Du genau so , aus der Kanne in die Tasse schüttest !

Alles andere von Dir geschilderte , ist purer Unsinn.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt an einer übermäßige Ansammlung von Eiweiß im Urin (Proteinurie). Du sagtest ja, dass du viele Proteinshakes konsumiert hast, deshalb solltest du dir keine Gedanken darüber machen müssen. Der Schaum könnte jedoch auf ein Nierenversagen hindeuten, was in deinem Fall wohl eher auszuschließen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise hast du Eiweiß im Urin. Geh mal zum Arzt und lass das untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar nach Stress oder durch Wasser trinken mit Kohlensäure muss das Co2 eben wieder raus. Ueberall hat es Kohlensäure drin und diese ist im Grunde schlecht für den Menschen. Kohlensäure geht schlecht wieder raus.

Besser ist stilles Wasser zu trinken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,ich denke, dass du ein Problem hast. Du solltest aufjedenfall mal zum Urulogen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andreaslpz
01.09.2016, 11:21

Na hier scheinen ja zwei "Experten" aufeinander zutreffen

1

Hallo Lars!

Nee du, immer schön cool bleiben, dass kommt noch nur vom Toilettenreinigungsmittel......  ;-)))))
Da war halt diesmal noch bissl was drinne.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht war auch einfach Putzmittel im Urinalbecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?