Schaum geschluckt

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Trink ein Glas Wasser mit einem halben Teelöffel Essig (5% - Weinessig oder so - keine Essenz!). Dem Magen macht dies nichts aus (hat 'eh Säure drin).

Oder eine Vitamin-Brausetablette (Zitronensäure).

Aber geht auch wieder nach 1-2 Stunden von alleine weg.

Aber mal ehrlich ;) hast unter der Dusche gesungen?!

Gruß, silverfusion

Caramelle36 10.12.2009, 18:10

Eigentlich sing ich immer unter der Dusche-aber zu meiner Verteidigung-nein,diesesmal hab ich ausnahmsweise nicht unter der Dusche gesunden....

0

gurgel noch ein wenig mit klarem Wasser, dann verschwindet das wieder. Danach einen ganzen Eimer Wasser trinken, dann wird wohl alles weg sein. Gefährlich ist es jedenfalls nicht

Lelli hat recht, einfach trinken, dann wird es verdünnt, Milch is immer gut, vllt auch Brot essen damit es gebunden wird

lol, Schaum sollte man ja nicht essen :P Ich denke nicht,dass das so giftig ist, wenn ja,musste eh brechen. Warscheinlich ist deine Speiseröhre jetzt nur etwas gereizt...trink mal was!

Das legt sich wieder. Gute Trockenübung...

ach ja, hab vergessen zu sagen, dass mir jetzt auch bisschen schlecht ist....

ich denk es pendelt sich wieder ein. wenn es nicht besser wird dann geh zum arzt

Ich würde bei der Gelegenheit auf jeden Fall versuchen Seifenblasen zu rülpsen.

Du sollst das doch nicht trinken :-)) Aber ernsthaft: das gibt sich wieder. Trink mal ordentlich viel Wasser.

Caramelle36 10.12.2009, 18:06

Ich hab das doch nicht mit absicht getrunken ;-)

0
Strolchi09 10.12.2009, 18:18
@Caramelle36

das glaube ich dir ja.ist mir auch schon passiert, aber nicht das es hinteher geschäumt hat.

0

viel trinken damit das wieder rauskommt....

Was möchtest Du wissen?