Schauen von Streamingseiten, folgen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wird durchaus hin und wieder mal etwas unternommen. Da aber sehr viele Leute schauen trifft es vielleicht nicht viele in deinem Umfeld.

Aber es stimmt schon, dass viele nicht erwischt werden. Der Grund dafür ist, dass man es nicht so einfach zurück verfolgen kann. Wenn du einen Stream ansiehst, dann wird deine IP-Adresse dort registriert. (Aber auch nur für eine kürzere Zeit solange du dich da nicht angemeldet hast). Die Streamingseiten werden deine IP aber natürlich nicht weiterleiten, denn das wäre ja ein Nachteil für die. Wenn die Besitzer dieser Seiten festgenommen werden, beseitigen die auch manchmal soviele Spuren wie nur möglich.

Die Polizei kann trotzdem oft dann die Leute durchchecken wer genau wann was angesehen hat, solange deine IP bei denen noch gespeichert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabaSun
05.07.2017, 23:07

und die Konsequenzen an sich Geldstrafe ?

0

Es ist eben schwierig die Nutzer zu ermitteln. Rechtstheorie und Praxis sind zwei paar Schuhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?