Schattenpflanzen Palisadengewebe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja haben sie, und zwar alle.Es ist nur viel viel dünner als bei Sonnenpflanzen, was auch logisch ist. Das Palisadenparenchym ist reich an Chloroplasten und dient also der Photosynthese. Da Schattenpflanzen viel weniger Licht abbekommen als Sonnenpflanzen, brauchen sie auch nur ein dünnes Palisadengewebe, da sie weniger PS betreiben. Außerdem ist es so energetisch günstiger, da ein großes Palisadengewebe nicht mit genug Licht versorgt werden kann und somit die Pflanze nur belasten würde.

LG

Edit: Immer diese Lehrer, tssss^^

Was möchtest Du wissen?