Scharlach, in wie weit ansteckend?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kontakt und Schleimhaut.

müssten die kinder dann direkt haben oder? keine gefahr wenn ich nur mit ihr zu tu habe

0
@simikra

Naja... Das Risiko besteht... Dein Körpre kommt mit Sicherheit täglich mit entsprechenden Viren und / oder bakterien in Kontakt... Nun ist es ebenso das Immunsystem, welches eine Riesen Rolle spielt. Ist es intakt, ist es ohnehin weniger Riskant, einen Infekt zu übernehmen... Allem vorweg eine regelmäßige Händehygiene. Statistiken belegen... Überträger zu 98 % = Die Hand !

0

Scharlach ist eine durch Streptokokken ausgelöste Erkrankung.Die Übertragung erfolgt von Mensch zu Mensch (Tröpfcheninfektion).Die Behandlung erfolgt mit Penicillin.Ansteckungsverdächtige(also Deine Kollegin) darf einen Tag nach Absonderung ihres Kindes und antibiotischer Behandlung desselben wieder Kontakt zu ihren Kollegen haben.

Wenn es Deine Kollegin noch nicht hatte, kann sie es jederzeit selbst bekommen und übertragen. Früher kam das Gesundheitsamt persönlich im Haushalt vorbei, heute gehört Scharlach immer noch zu den meldepflichtigen Krankheiten. Übrigens: Wenn meine Kinder Scharlach hätten, ginge ich nicht arbeiten, sondern würde sie pflegen!

Ab wann ist Hepatitis B nicht mehr ansteckend?

Mein älterer Bruder u ich bekamen als Kind Gelbsucht (anfang der 80iger Jahre) u haben es normal auskuriert in Klinik. Unser jüngerer Bruder war aber mit unter einem Jahr damals zu jung (er hatte nicht genug Abwehrkräfte und bekam daher Hepatitis B- bzw. aus der normalen Gelbsucht entwickelte sich diese- so wie das verstanden habe)

Jedenfalls meinten die Ärzte nachdem er 15 o so war, nun bestehe keine Ansteckungsgefahr (unsere Mutter achtete darauf das wir nicht aus selber Flasche trinken etc.)

Ist das so, das nun keine Gefahr mehr besteht? Ich glaub zwar dem Arzt aber vllt. weiß jemand noch was dazu. da es ja keine normale hepatitis b in dem Sinne ist, glaub ich

Danke!

...zur Frage

Scharlach im Kindergarten/ kind zu Hause lassen?

Hi! In der Gruppe meines Kindes ist Scharlach aufgetreten.Da wir einen Säugling im Hause haben, spiele ich mit dem Gedanken es zu Hause zu lassen. Ist das eine Überreaktion oder wie handeln andere Eltern da?

...zur Frage

Scharlach mit 28?

Bei meinem Kind (5) wurde gestern Scharlach diagnostiziert.
Antibiotika bekamen wir mit, das jetzt 10 Tage eingenommen werden sollte.
Sie bekam es gestern um:
12:00 - 18:00 - 00:00
Heute morgen um 07:30 nächste Einnahme um 15:30 und 23:30

Ist sie nun noch ansteckend?

Ich habe Kopfschmerzen und leichtes Ziehen in den Ohren, muss auch öfters Räuspern. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das dass Scharlach sein kann? Könnte es auch "nur" eine Erkältung sein? Muss ich den Schnelltest beim Arzt bezahlen?

Falls ich jetzt Scharlach hätte und morgen zum Arzt ginge könnte ich mein Kind erneut anstecken, obwohl sie Antibiotika nimmt?

...zur Frage

Würdet ihr euer Kind deswegen Zuhause lassen? Läuse im Kiga

Im Kiga meiner Tochter sind die Läuse :( Mittlerweile sind schon 7 Kinder betroffen. Ich überlege jetzt mein Kind Zuhause zu lassen bis die Läuse weg sind.

Wie würdet ihr das machen? Weiter hin schicken und hoffen dass sie es nicht auch bekommt oder Zuhause lassen? Es ist ja echt ne heiden Arbeit wenn man Läuse Zuhause hat.

Ausser den Läusen ist im Moment auch Scharlach im Kiga und ansteckende Bindehautentzündung.

...zur Frage

Scharlach bei Erwachsenen?

Hey Leute,

ich bin Kindergärtner und habe mich vermutlich mit Scharlach angesteckt. Nachdem ein Kind vor zwei Tagen wegen Fieber nach Hause gebracht wurde und uns daraufhin mitgeteilt wurde, dass das Mädchen an Scharlach erktrankt ist, sind wir alle sehr vorsichtig.

Gestern hatte ich starkes Fieber und bin bei meinem Hausarzt gewesen. Der meinte, es sei vermutlich Scharlach und im Moment warte ich noch auf den Bluttest.

Verläuft Scharlach bei Erwachsenen ähnlich stark wie bei Kindern? Ich meine, wie lange würde es dauern bis ich wieder arbeiten gehen kann, ohne jemand anderen anzustecken? Habt ihr Erfahrungen damit?

Wenn ja, wäre es toll wenn ihr mir sagen könntet, wie es bei euch verlaufen ist. Danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?