Kann man bei der Bundeswehr direkt eine Ausbildung zum Scharfschützen - oder Zweigen dazu - machen?

7 Antworten

Wie hier schon erwähnt wurde, wird diese Frage quasi einmal in der Woche gestellt.

Dem verklärten Bild des Scharfschützen, das man aus Hollywoodfilmen kennt, steht in der Realität beispielsweise der Beutel für das "große" Geschäft, der immer am Mann geführt wird oder die Problematik, sich über lange Zeiträume wachhalten zu können während man regungslos verharrt, gegenüber.

Um hierfür "auserwählt" zu werden, bedarf es zum einen schon in der GA überdurchschnittliche Leistungen an den Waffen. Dazu benötigt der jeweilige Anwärter Eigenschaften, die sich nicht erlernen lassen. Geduld, Stressresistenz, Ausgeglichenheit, eine gewisse Intellligenz sind einige davon. 

Meine Empfehlung wäre, mal ein Termin bei einem Karriereberater der BW zu machen. Dazu gibt es eine kostenlose Hotline: 0800 980 08 80 

Hey, dann bist du anderen schon mal was voraus, wo du Videospiele ansprichst. ;-)

NEIN, gibt es nicht. Auch nicht wenn man glaubt zu Wissen man hat die Voraussetzungen. Du hast dir bestimmt noch nicht mal die BW Karriere Seite oder deren Youtube Videos dazu angesehen...

Du möchtest also gerne  Tagelang alleine im Feindgebiet versteckt ein Ziel beobachten, es kennen lernen, eine Verbindung dazu aufbauen, Tagesablauf kennenlernen usw. und dann töten und alles ganz genau mitbekommen? 

Am besten kriegt du deine frage beantwortet wenn du beim Kreiswehrersatzamt in deinem Landkreis anrufst oder du dich an der Agentur für Arbeit meldest und dort einen Berater der Bundeswehr aufsuchst

4

Dankeschön:)

0

Was möchtest Du wissen?