Scharfes Essen, gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also, sterben denke ich bei Stufe 5 nicht, also es kann gefährlich werden, ist aber individuell bei jeder Person..

Aber als Tipp!: Ich hätte erstmal Stufe 2, dann (3) 4 probiert und mal gucken ob er dann noch Lust auf 5 hat;)!

theroller 24.08.2012, 03:05

dann is er doch satt^^

0

Also ich weiss dass bei best worscht in town , so heißt ein Wurststand , es so geregelt ist dass wenn du die höchste Stufe an schaerfe probieren willst du erst die Vorstufe essen musst. Kann nämlich sonst echt gefährlich werden viel Glück

BennyX 24.08.2012, 03:03

Okay, er soll sich Stufenweiße vorarbeiten.

0

Der Körper reagiert soweit ich weiß darauf wie als wenn man brennen würde. Wenns zu krass wird, dann kollabiert der Kreislauf und man kippt um. Kann also gefährlich werden, wenn man viel zu scharf isst.

Stufe 5 ist noch nicht so schädlich trotzdem sollte er brot dazu essen da es die schärfe ein wenig mildert

Wenn man es oft macht, dann kann die Speiseröhre geschädigt werden.

Scharfes essen ist gut und hilft sogar zum abnehmen, nur soll man sein limit kennen

Scharf ist gesund aber du musst eben selber wissen wie scharf du essen kannst, sonnst schadest du dir nur selber..

Nicht wirklich bedrohlich, trotzdem aufpassen.

Ach die reden mist ...

Zieh dir das zeug rein wie BonBons aber wenn es doch extreme wird dann hole dir einen Kakao das mildert die schäfrfe wieder aber der magen und dann wenn du erstmal auf toillete gehst dann wirst du dein blaues wunder erleben wenn du es nicht gewohnt bist

Was möchtest Du wissen?