Scharfe waffe was tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gehts ein bisschen genauer? - Wen du dich hier schon outest, dann kannst du auch schreiben, was es genau ist.

Wenn es z.B. nur ein Luftgewehr mit einer zu starken Feder ist, dann reicht es ,die Feder auszubauen oder gegen die richtige zu ersetzen - die starke darfst du weiter besitzen, das wäre nicht strafbar...

Also - immer raus damit, da findet sich eine einfache und unkompizierte Lösung, ohne dass jemand danach vorbestraft ist, nur Mut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lestigter
03.11.2016, 21:52

Ich hoffe, jemand hat sich bei dir per PN gemeldet und dir geholfen...

0

Entlade die Waffe, nimm einen großen schweren Hammer mit mindestens 5 kg Gewicht, lege die Waffe auf einen Amboß oder eine Betonunterlage und schlage mehrmals kräftig drauf, auf Lauf, evtl. Trommel, Verschluß und Patronenlager. Das was dann übrig bleibt, ist keine Waffe mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IIIIIIIIIl
07.11.2016, 18:52

Beste Antwort ^^

0

also entweder behältst du sie und bewahrst stillschweigen oder du verbuddelst sie im wald aber bitte geh auf keinen fall zur polizei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie einfach dort liegen wo sie ist und bewahre stillschweigen.

Waffen alleine sind nicht gefährlich. Und solange sie dort sicher liegt kann auch nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Februar warst du noch 16. Komisch... Frag deinen Vater, was du machen sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrsinister154
02.11.2016, 14:50

ach, sie werden so schnell erwachsen...

3

Wenn du in der USA oder Amerika lebst, dann behalten.

Wenn du in Deutschlandlebst, las sie dor liegen wo sie ist, und sprich darüber mit deinen Eltern, ist ja deren Eigentum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals zur Polizei bringen!

Dann hast Du sofort ne Anzeige wegen unbefugtem "Führen" einer Schußwaffe an der Backe.

Da haben sie bei der letzten "Amnestie" jede Menge Leute böse mit verarscht.

Wenn dann ruf die Polizei an, schilder den Vorgang und lass sie abholen.

Das Dumme ist nur, das Du sie schon länger, unbefugt, besitzt, auch das ist strafbar.

Um ehrlich zu sein, nimm sie auseinander und schmeiss sie an verschiedenen Stellen von ner Brücke (natürlich nur wenn ein Fluss drunter ist :-D ).

FG.

Raider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst doch selbst am ersten die Hintergründe der Knarre kennen
Und ob du dafür Ärger kriegen kannst oder nicht

Wie alt bist du denn jetzt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
02.11.2016, 14:51

maximal 17. 

0

Was möchtest Du wissen?