Scharfe Porzellansplitter in der Pizza... Anzeige, Rechtliche Schritte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast Du den Porzellansplitter verschluckt, oder Dir daran einen Zahn ausgebissen? Nein? Dann hast Du schlechte Karten. Für was willst Du Schmerzensgeld haben? Dafür, daß Du Dich geärgert hast? Es ist letztendlich nichts passiert.
Natürlich darf so etwas nicht passieren, aber ich frage mich, warum hast Du nicht an Ort und Stelle mit dem Betreiber des Imbisses geredet?
Um auf Deine eigentliche Frage zurückzukommen: Nein, m.E. hast Du keinen Erfolg, wenn Du den Imbißbudenbesitzer verklagst.

findest du es nicht ein bisschen übertrieben direkt klagen zu wollen? zumal es dir ja nur um das geld zu gehen scheint...

vielleicht ist da halt aus versehen etwas reingeraten, kann doch ein unfall sein. natürlich hätte das böse enden können, aber du hättest den laden lieber drauf hinweisen sollen, bevor noch mehr leute dieses zeug in ihrer pizza haben

Ich vergaß hinzuzufügen, dass ich nicht dort, sondern erst zuhause gegessen habe.

Was möchtest Du wissen?