schampoo für dünne haaare

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo hellokiddy2001,

wenn Du von Natur aus sehr feine Haare hast,kann kein Shampoo Dir die Haare dicker pflegen,denn die Haare wachsen in der Haut.

Du solltest vor allen Dingen keine Silikon haltigen Haar Pflege Produkte verwenden,denn Silikone beschweren die Haare durch ihren build up Effekt ( sie legen sich Schicht über Schicht),trocknen die Haare aus ,können Spliss verursachen und auf der Kopfhaut können sie Schuppen und Juckreiz verursachen.

  • Haar Pflege Produkte ohne Silikone gibt es in jedem Drogerie Markt,aber auch in Reformhäusern von Sante,Logona,Dr.Hauschka oder khadi.

Vorhandenen Spliss musst Du leider abschneiden lassen,denn er ist irreparabel.

Mehr Volumen für Deine Haare erreichst Du indem Du sie an der Luft trocknen lässt ,sie nach dem Waschen nicht bürstest oder kämmst,sondern erst wenn die Haare bereits getrocknet sind und sie nicht rubbelst,sondern nur sanft drückst.

Und noch mehr Tipps für schöne und gesunde Haare stehen in meinem Tipp:

http://www.gutefrage.net/tipp/tipps-zur-haar-pflege

Gruß Athembo

Hallo,

ich kann dir da das Balea Coffein Shampoo empfehlen. Es ist für kraftloses und dünner werdendes Haar und an sich wäre ich gar nicht darauf gekommen es mir zu kaufen, aber ich habe im Urlaub mal mein Haarschampoo vergessen und hab mir welches von meiner Mutter geliehen und es hat mich vollkommen überzeugt und hat mir enorm gut bei meinem Spliss geholfen. Die Haare sehen bei mir da durch gesünder aus, brechen weniger, sind schön weich und trotzdem nicht platt.

LG Cherry

Was möchtest Du wissen?