Schamlippen wund innere Oberschenkel auch es brennt und tut weh?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Arzt brauchst du deswegen nicht. Das ist normal vom Rasieren. Geht normal von alleine wieder weg. Bepanthen ist okay. Wenn es in 2 Tagen noch nicht besser ist, darfst auch mal eine Hydrocortisoncreme 0,5% drauf schmieren, das ist entzündungshemmend. Ganz dünn aber nur auftragen und Wenn möglich nur äußerlich. Wenn es dann nicht weg gehen sollte zum Arzt, aber so weit wirds nicht kommen.
Wie ein Vorredner schon sagte nächstes Mal in Wuchsrichtung rasieren und Rasierschaum verwenden.

Nichts mehr drauf schmieren!!!! Geh zum Arzt, lass das angucken und lass dir dort eine Salbei verschreiben. Wenn es blöd läuft hat es sich schon böse entzündet!

Für die nächste Rasur: Nur scharfe Frische Klingen nutzen, einen passenden Rasierschaum und vorsichtig rasieren. Danach kannst du eine kühlende, beruhigende Salbei auftragen. Gibt's alles bei DM usw.

Abwarten ist wohl das einzige, was hilft. Bepanthen ist auch hilfreich, aber nur in Maßen.

Tipp für nächstes Mal: Vorher warm duschen, dann in Haarwuchsrichtung rasieren, nicht entgegen der Wuchsrichtung. Wenn du fertig bist einmal mit kaltem Wasser drüber. Das schont die Haut.

Was möchtest Du wissen?