Schamlippe geschwollen und Eiter aus Scheide?

6 Antworten

Hallo Dima, hallo Anna,

ihr müsst damit definitiv heute noch zum Arzt.

Wenn der Vertretungsarzt noch Sprechstunde hat, dann ruft da an und nennt die Symptome. Falls die euch abwimmeln, fragt nach der Adresse, an die ihr euch wenden sollt. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass man euch keine Alternative nennt, sagt, dass ihr deshalbt als akuter Notfall gleich vorbeikommen würdet, weil sie zeitnah behandelt werden muss.

Spätestens dann sollte man euch entweder mit Wartezeit drohen (was ja ok wäre) oder eine Alternative nennen.

Funktioniert das nicht, ruft ihr die Kassenärztliche Vereinigung der Stadt oder des Bundeslandes an in dem ihr wohnt und schildert dort euer Problem. Die haben auch Adressen.

Wenn auch die nicht helfen können oder wollen, fahrt ihr in eine Notaufnahme. Dort solltet ihr nicht zögern, den Namen des Vertretungsarztes und den Gesprächsinhalt zu nennen und anzugeben, dass ihr die KV gefragt habt, wohin ihr euch wenden sollt und niemand was sagen konnte. Dann werdet ihr in der Notaufnahme sicherlich freundlich aufgenommen und behandelt. ;-)

Gute Besserung.

also wenn wirklich eiter aus der scheide läuft, müsst ihr aber sofort in das nächste krankenhaus fahren. dann kann es was ernstes sein.......also los



Da es sich um einen Notfall handelt, muß die Vertretung sie dran nehmen!

Was meinst du mit "Eiter"?

Es kann sich genauso um Ausfluß handeln?

schamlippe geschwollen

Ich hab ein verdammtes Problem, seit gestern hat meine scheide ein bisschen gejuckt, hab mir aber nix dabei gedacht (war auch auf ner Party). Heute morgen hat es dann stark gejuckt (war auch noch so dumm zu kratzen). Meine Rechte innere schamlippe ist angeschwollen und kann nicht sitzen.

Ich weiß nicht was ich machen soll, zum Frauenarzt kann ich grad nicht und ich muss morgen auch um jeden Preis in die Schule (wichtige Arbeit).

Was könnte es sein und was kann ich machen das Ich den Tag morgen schaffe ?

...zur Frage

Harte Eiter/Talgpickel an der Scheide?

Hallo, ich habe da ein großes Problem und schäme mich mega, ich möchte auch nicht zum Frauenarzt. Ich bin 14 und habe an der Scheide sehr harte Pickel bekommen, wo Talg und Eiter rauskommt. Es ist mega entzündet. Habe davon so 5 Stück auf der Scheide. Das tut auch mega weh, wenn ich es ausdrücken will. Ich habs meiner Mutter gezeigt, weil sie es sehen wollte. Hab ihr gesagt, dass da so harte Pickel sind und dass es entzündet ist. Sie meinte es wäre wegen Rasieren, weil ich mich vielleicht geschnitten habe und dass es weg geht. Aber den anderen, also meinen 1. Pickel hatte ich schon c.a 1 Jahr lang und da ist halt immer noch so ein harter Knubbel, wo Talg rauskommt, wenn ich es ausdrücke. Ich möchte nicht zum Frauenarzt, ich schäme mich mega! Weiß jemand, was das ist? Und in den Pickeln sind auch Haare eingewachsen. Vor paar Monaten habe ich auch epiloert, weil ich mich beim Rasierwn immer schneide und ich keine Lust hatte jeden Tag zu rasieren. Könnte es am Epilieren liegen? Ich hoffe ihr könnt mir da helfen, vielleicht auch eine Salbe empfehlen. Wenn das nicht hilft, muss ich wohl doch zum Frauenarzt... Würde mich auf eine Antwort freuen.

MfG (:

...zur Frage

Nach dem Toiletten gang in der schule habe ich immer Frauen Probleme?

Ich hatte vor den Ferien ziemliche Probleme mit meinem Intimbereich. Ein Brennen (war deswegen schon beim Frauenarzt und es ist kein Hefepilz) in der Scheide, der immer Blutig (geschwollen) endet. Durch Krankheit war ich zwei Wochen früher von der Schule zuhause. Nach Vier Wochen war im Intimbereich wieder alles gut und hatte keine schmerzen mehr. Montag hatte ich wieder Schule und war auf der Toilette und habe jetzt wieder das Problem :( liegt es an der Hygiene in der Schule oder an das typische raue Toilettenpapier?

...zur Frage

Geschwollene und brennende innere Schamlippe nach dem Sex?

Ich hatte vor ein paar Stunden nach längerer Zeit wieder Sex (eher wild deswegen). Und seit dem ist eine meiner inneren Schamlippen wirklich unnormal geschwollen. Es brennt bei Berührung sehr und ist bis jetzt auch nicht abgeschwollen.

Was kann ich tun und was ist da passiert? Danke im Vorraus

...zur Frage

Nach Petting angeschwollene Schamlippen und stark geblutet

Hallo, ich hatte eben Petting mit meinem Freund und er hat mich lange Zeit gefingert. Jetzt blute ich stark an der Scheide und meine Schamlippen sind sehr angeschwollen. Ist das normal und kann man was dagegen tun? Dankeschön!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?