Schamlippe angeschwollen=Drüsenverstopfung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nimm vllt mal was homöopathisches, sowas wie Arnika, das wirkt abschwellend. Sonst kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maiska006
23.11.2016, 22:03

Danke für den Tipp!

Denkst du ich kann sie mir ohne Probleme in den Intimbereich schmieren? Nicht das es am Ende noch schlimmer ist als vorher weil neue Reizungen auftreten 

0

Was möchtest Du wissen?