Schamgefühl?7

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

erzähl rum was Dir peilich ist und das nicht nur Deinen besten Freunden. Wenns alle wissen ist es Dir dann nicht mehr peinlich. Du musst dann zwar Spott ertragen, aber Du erfährst auch Anerkennung für Deinen Mut das zu erzählen.

Schamgefühl ist bei mir was anderes als peinlich. Wenn ich einkaufe und an der Kasse feststelle, daß ich mein Geld vergessen habe, ist mir das peinlich. Scham ist für mich mehr was sexuelles. Wenn jemand mich bei der sb sieht oder so.

Aber mit mehr Selbstbewußtsein kriegt man beides weg. :-)

wie alt bist du denn? ich würde mal sagen mit zunehmendem alter und erfahrung, nimmt das schamgefühl normalerweise ab.

ich denke oft ist die schamhafte einstellung auch genetisch bedingt, aber es läßt sich daran arbeiten :)

denk dir einfach immer: sch*** drauf was die anderen sagen! was ich mache ist mien ding, kann jedem gefallen oder auch nicht. und wenn du fest dran glaubst, klappts auch.

falls dein schamgefühl aber zu stark ist, kannst du ja mit einem pdychologen darüber reden, der dich dnn berät

Was möchtest Du wissen?