Schambehaarung - Ja/Nein und Guter Rasier nur fürs intimrasieren gesucht

9 Antworten

Es ist deine eigene Entscheidung, ob, wie und wo du dich rasierst und auch ob du Haare stehen lassen sollst oder sie ganz abnehmen. Diese Frage wurde schon oft gestellt "Soll ich oder soll ich nicht?". Grundsätzlich gilt für alle Sachen oder Aktivitäten, die den eigenen Körper betreffen, die persönlichen Wünsche und Empfindungen. Du musst entscheiden, ob es dir gefällt. Eventuell kannst du dich noch fragen, ob es deinem Partner oder deiner Partnerin gefällt, falls du mal eine(n) hast, aber die anderen Menschen brauchen dich nicht zu interessieren. Es ist ganz alleine deine Angelegenheit und schließlich ist es auch Geschmacksache des Einzelnen. Du wirst bei Befragungen immer Leute finden, die dafür sind und auch welche, die dagegen sind. Schließlich musst du das doch alleine entscheiden. Wenn es dir gefällt, dann mach es. Gefällt es dir nicht, dann lass es. Ich mache es auch schon seit vielen Jahren, aber nicht weil es Mode ist, sondern weil es mir und meiner Frau so gefällt. Für die Haarentfernung im Intimbereich würde ich dir eher eine Haarentfernungscreme empfehlen als die Rasur, weil die Haare viel langsamer nachwachsen, sie nicht als Stoppeln wieder kommen und es keine Pickel gibt. Allerdings muss jeder "seine" Enthaarungscreme finden, da es bei den unterschiedlichen Herstellern auch unterschiedliche Ergebnisse geben kann (liegt wohl auch am Haartyp) und vor allem muss vorher an einer unbedeutenden Stelle (z.B. am Bein oder Arm) getestet werden, ob die Haut die Creme verträgt. Wenn ja, ist es eine super Alternative zur Rasur, die ich auf Grund eigener Erfahrungen sehr empfehlen kann.

Ich wär auch vorsichtig mit dem Rasieren. Wenn man eine empfindliche Haut hat, kann die dadurch sehr gereizt werden, brennen und jucken. Und beim Nachwachsen entzünden sich manchmal die Haare und wachsen unter der Haut. Bevor du Geld für einen teuren Rasierer ausgibst, würde ich erst mal mit einem billigen testen, ob du das überhaupt gut findest und deine Haut verträgt. Oder lieber nur stutzen. 1-2 cm? Denn eigentlich seh ich das wie turalo. Ist doch cool, wenn man erwachsen wird und Schamhaare kriegt. Warum gleich komplett wegmachen?

Ich würde mit dem Rasieren des Intimbereiches noch warten. Der Konsumterror in dem Alter muss sich doch nicht noch mehr ausweiten. Jede Rasur birgt auch die Gefahr des Schneidens und einer daraus resultierenden Infektion mit sich.

Wie Rasiert ihr euch (Männer)?

Ich rasier mich immer so rasier schau drauf dann in denn Intimbereich "reiben" und dann mit einem Ganz normalen Rasierer rasieren in die gleiche richtug wo die haare absthehen also nicht in die entgegengesetzdr richtung wie rasiert ihr euch???

...zur Frage

Jucken nach erster Intimrasur, was hilft dagegen?

Hey Leute, ich bin M/13 Jahre alt und habe mich vor kurzem das erste mal im Intimbereich rasiert, aber jetzt habe ich ein starkes jucken. Kann mir da Jemand sagen, wie ich das Jucken loswerde und wie ich mich rasiere ohne das ein jucken entsteht?

...zur Frage

Andere Methode statt Rasierer die Haare im Gesicht zu entfernen?

Da ich zurzeit zu einer Laserbehandlung (Diodenlaser) gehe, muss ich mich im Gesicht rasieren damit man eine Laserbehandlung durchführen kann. Aber ich möchte eine andere Methode statt dem Rasierer benutzen, weil mein Gesicht dann mehr Pickel und Unreinheiten durch das Rasieren bekommt. Habe sowieso eine leichte bis mittelschwere Akne im Gesicht und das macht es schlimmer. Oder könnt ihr mir gute Rasierer empfehlen für sehr empfindliche Haut und gute Cremes was ich nach der Rasur benutzen kann?

...zur Frage

Schamhaare wieder zu einem Busch wachsen lassen. Vorher glatt rasieren?

Seit einigen Monaten rasiere ich mir den Intimbereich. Allerdings nur die Hoden und oberhalb auf 6mm gestutzt. Ich würde sie mir gerne wieder lang wachsen lassen. Sollte ich sie zuvor komplett abrasieren, damit es später ebenmäßig wird, wenn sie wieder lang sind?

...zur Frage

Bin 13 und habe Schamhaare

Ich habe Schamhaare und habe sie mir schon mit einer Schere kürzer gemacht (mach ich immer wenn die zu Lang sind) soll ich sie komplett rasieren? Oder dran lassen? Wie rasier ich sie mir überhaupt? Achjaa und Rasierer hab ich keinen und meine Eltern wissen es nicht, und ohne Rasierer kann ich sie nicht rasieren. Ist ja Logisch. Habe angst es meinen Eltern zu sagen. Brauche Hilfe, danke für jede Antwort :).

...zur Frage

Starke Entzündungen nach Rasur, was hilft?

Hallo, ich (m, 22) habe ein Problem nach der Rasur. Meine Haut ist glaube ich generell sehr empfindlich, egal wo. Ich rasiere überall nass mit Klinge, benutze Rasierschaum oder Gel. Im Gesicht oder Oberkörper geht es eigentlich noch, solange ich aftershave benutze. Auch im Intimbereich ist es in Ordnung wenn es eingecremt wird, allerdings ist es bei meinen Gesäßbacken sehr extrem, einen Tag danach, trotz gutem eincremens, ist mein ganzes Gesäß rot und übersät von pickeln, es juckt wie die Hölle und ich kratze nicht mal, auch trage ich keine hautenge Kleidung die ständig dran reibt.

Gibt es irgendein Hilfsmittel welches am besten sehr schnell gegen diese starken Rötungen und Pickel hilft, und was soll ich in Zukunft besser machen damit das nicht mehr auftritt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?