Scham vor anderen zu essen = Esstörung?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne das Problem, ich fühl mich beim Essen vor anderen auch unwohl, liegt bei mir aber daran, dass ich entweder etwas fallen lasse oder mich einsaue. Dein BMI ist zwar noch hart an der Grenze, aber das könnte wirklich zu einer Essstörung ausarten. Sprich lieber mit einem Arzt oder einem Berater.

Das ist eine Verhaltensauffälligkeit die behandelt werden muss.Es kam auch nicht von heute auf morgen sondern hat andere Ursachen.

Mangelndes Selbstbewusstsein evtl. ? Angst, sich vor anderen bloßzustellen oder bewertet zu werden anhand des Essverhaltens?

Genau so ist es oft bei mir der fall!

0

Vor 6 Jahren hatte ich deutlich weniger selbstbewusstsein und da hab ich vor andere alles in mich reingestopft xD

0

Leide ich unter einer Esstörung wenn ich nach jedem essen mich übergeben muss?

...zur Frage

Tabuthema Mundgeruch

Hallo! Ich habe das Problem, dass ich seit geraumer Zeit das Gefühl habe, dass ich Mundgeruch habe. Manchmal rieche ich es selbst und es ist offensichtlich, manchmal habe ich nur einen unguten Geschmack. Ich habe auch permanent Probleme mit Magen und/oder Darm, bin ständig aufgebläht und weiß nicht mehr, was ich noch essen soll. Bei mir wurde vor Monaten Candida albicans im Stuhl festgestellt, ich habe vier Wochen Nystatin geschluckt, aber die Beschwerden sind immer noch da. Mittlerweile traue ich mich kaum noch, mit Leuten zu reden, ich putze mir ca. 5 mal täglich die Zähne, reinige die Zunge und benutze Listerine und Zahnseide. Bereits nach ein paar Minuten habe ich wieder ein ungutes Gefühl und denke, dass der Geruch aus dem Magen kommt. Meiner sehr kompetenten Zahnärztin habe ich das Problem geschildert (echte Überwindung) und sie hat gesagt, dass mein Mundraum vollkommen gesund ist und keinerlei schlechte Bakterien da sind. Am Dienstag habe ich eine Magen- und Darmspiegelung und will mich auf Heliobacter testen lassen. Das Ganze belastet mich unheimlich und es ist mir so unangenehm darüber zu sprechen, selbst mit Ärzten. Ich habe sogar Angst, meinen Freund zu verlieren. Das Thema Mundgeruch ist für mich so mit Scham behaftet, dass ich schon Panik vor dem Gespräch mit dem Arzt am Dienstag habe. Gibt es Leute, denen es hier auch so geht? Hat jemand Erfahrung mit Mundgeruch, der vom Darm/Magen herkommt? Und wie redet ihr mit Leuten darüber?

...zur Frage

Halte mein Gewicht egal was ich esse..?

Ich befinde mich in Magersucht Recovery und muss noch ca 1,5kg zunehmen. Das Problem ist jetzt allerdings, dass ich mein Gewicht halte, obwohl ich 2500 kalorien esse!! heißt das, dass ich einen guten stoffwechsel habe und einfach noch weiter erhöhen soll? ich weiß nicht was ich machen soll...

...zur Frage

Hab ich eine Esstörung oder hab ich mir den Magen verdorben?

Hallo ich bin mir nicht sicher ob ich mir einfach den Magen verdorben habe oder eine esstörung habe ich finde essen einfach nur noch eklig und mir wird nach dem Essen kotzschlecht ich esse auch keine 3 Mahlzeiten mehr nur noch eine und heute war ich kurz davor zu brechen sollte ich das mit einem Arzt besprechen??

...zur Frage

eine woche lang nach essen erbrechen schlimm?

ist es sehr schlimm für den körper wenn man so 1-2 wochen lang nach den mahlzeiten kotzt um in den ferien eine tolle figur zu haben?

...zur Frage

Angst vor essen mit viel Volumen?

Hallo

Ich habe angst zuzunehmen also ich habe auch eine esstörung aber mein problem ist ich habe angst vor essen das Viel wiegt

Sprich ich esse lieber 100g Schokolade als 300g Apfel weil ich ja bei dem Apfel direkt danach 300g mehr wiege und bei der Schokolade 100g. Ich weiß es ist gestört habt ihr tipps das weg zu bekommen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?