Schaltwagen oder doch Automatik Führerschein?

18 Antworten

Ich finde du solltest Schaltwagen lernen... Automatik kannst du dann auch immer fahren und musst nicht passen, wenn du jemand fahren musst, und es ein Schaltwagen ist, oder einen Mietwagen im Urlaub hast , der Schaltwagen ist, oder jemand beim Umzug hilfst, und der Transporter z.B. Schaltung hat ….

Hallo leoniehorse

Wenn du den Führerschein nur mit Automatik machst dann darfst du nur Automatikautos fahren. Machst du einen Führerschein mit Schaltwagen dann kannst du auch Automatikwagen fahren. Wenn du dann  einmal einen Firmenwagen bekommst dann sind das selten Automatikwagen. Du bist dann nicht so flexibel. Außerdem kannst du auch bei Bedarf kein Auto deiner Familie oder deiner Freunde fahren.

Es gibt auch nicht allzu viele Gebrauchtwagen mit Automatik

Gruß HobbyTfz

Bin immer wieder geschockt, dass die Jugend von heute sich lieber die Meinung von völlig Unbekannten aus irgendeinem "sozialen" Netzwerk einholt, als den Eltern einfach zu vertrauen.

Deine Eltern fahren selbst Automatik und haben sich für ihr Kind entschieden, dass dieses auf einem Schalter lernen soll. Da muss doch was dran sein, oder?

Ich fahre Automatik - so what??? Schalter ist schwerer und hat man das einmal gelernt, ist man bei der Wahl des zukünftigen Kfz unabhängig (übrigens auch, falls irgendwann der Arbeitgeber einem ein Fahrzeug zur Verfügung stellt). Und bedenke, dass Automatik-Fahrzeuge teurer in der Anschaffung sind. Insbesondere für einen Fahranfänger kann das teuer werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mach es auf jeden Fall. Das gängigste ist einfach noch Schaltwagen und wenn du nur einen Führerschein für Automatik machst, hast du gelitten wenn du mal mit Schalt Wagen fahren musst. Beispielsweise Auto -Urlaubsvermietung…

Jetzt erst mal Automatik zu machen und sich später dann doch für schalt zu entscheiden, kostet dann mehr, wenn du den Führerschein nochmal machen musst

Ich denk, es ist sinnvoll. Es erhöht deine Chancen für passende Mietwagen (in Urlaub und für Umzüge z.B.) ungemein, und mit Automatikführerschein wirst du vermutlich nie mal ein Auto von Freunden fahren können oder sowas. (Oder auch das deines Partners, außer du suchst ihn dir nach dem Auto aus...) Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass das durchaus vorkommt und sehr sehr hilfreich sein kann. Gemeinsame Urlaube, Ausflüge, Notfälle, ... Nicht wenige Firmen haben zudem einen Fahrzeugpool - auch da wärst du vermutlich aufgeschmissen.

Was möchtest Du wissen?