Schaltung oder Automatik( Leistung)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Leistung beider Varianten ist nahezu identisch. Moderne Automatikgetriebe (DSG) haben gegenüber konventionellen Schaltgetrieben den Vorteil, dass der Gangwechsel wesentlich schneller flutscht, insofern verfügen sie über eine bessere Beschleunigung.

Ich denke mal, Dein Freund sucht eine Rechtfertigung, DSG (tiptronic) kostet beim Q5 € 1800,- Aufpreis - ein Gerücht ist hingegen günstiger...

Die Rechtfertigung kommt spätestens dann, wenn am DSG mal was im Eimer ist... Und zwar in Form der Rechnung.

Ich fahre Schaltgetriebe aus Überzeugung. Da können sich die DSG Fahrer noch soviel drauf einbilden, dass sie das bessere Auto haben. ^^

0
@drhouse1992

Das war ja nicht gefragt - es ging lediglich um die Leistung! Mein Opa war auch Macho aus Überzeugung - seine Frau hatte den Haushalt zu führen. Bis er mal auf sich allein gestellt war...Dinosaurier sterben eben aus!

Außerdem hab ich nie behauptet, ich hätte das bessere Auto. Ich hab nur ein Auto mit besseren Getriebe und bei 10 Jahren Garantie ist das Risiko berechenbar...

Mach doch mal 'ne Probefahrt - es wird auch Dich überzeugen. ^^

0
@DrillbitTaylor

Mein Vater hat das DSG im Audi A6 C7 mit dem 3.0 TDI und der 7 Gang Multitronic. Ist meiner Meinung nach alles Spielerei... Mit Handschaltung würde mir das Auto besser gefallen. Leider gibt es den aber nicht mit Schaltgetriebe...

0

bei Audi gibt es ein sogenanntes direktschaltgetriebe, welches ein Automatikgetriebe ist. dieses prügelt die Gänge nahezu rein, so schnell kann man von Hand gar nicht schalten...

also ist es Quatsch was dein Freund die erzählt hat. ich lass mich aber gerne eines besseren belehren.

Moin!Automatk ist Langweilig.Aber das heißt nicht gleich langsamer als Schaltung. Zumindest bei der End Geschwindigkeit.Natürlich ist Schaltung besser wenn man Ralley fahren tut und viele Kurven vor sich hat. Caio

Bei einer älteren Wandlerautomatik ist das definitiv so aber bei den neueren nicht mehr. Die DSG Getriebe sollen sogar noch etwas besser gehen.

Bei mir meinten auch alle dass man bei Schaltung mehr aus dem auto rausholen kann. Du kannst eben selbst entscheiden wann es für dich an der zeit ist hochzuschalten..außerdem wäre Automatik zu langweilig find ich :D

Jedes DSG lässt sich manuell schalten. Manchmal auch mit Schlatwippen am Lenkrad. Mach mal ne Probefahrt. Ich kenne niemanden, der von DSG wieder auf manuelles Schaltgetriebe umsteigen würde...

0
@DrillbitTaylor

ich bin auch DSG Gefahren. Fahre aber demnächst wieder Schalter. aber natürlich nur aus kostengründen... wenn ich das Geld hätte würde ich nie wieder auf DSG verzichten :)

0

Naja, es ist nicht direkt Leistung. Das Problem ist: Du kannst/kommst mit Automatik nicht in den hohen Drehzahlbereich, wodurch du natürlich beim Rennen an Zeit verlierst.

mein scirocco hat ein DSG Getriebe. und damit komme ich sehr wohl in die hohen Drehzahlen. wenn ich wollte könnte ich den auch dauerhaft bei 7000 U/min fahren.

0

Natürlich geht das, wenn man das Gas voll durchtritt gehts ab in den Begrenzer

0

du hast doch bestimmt schon einmal Formel 1 geschaut?! kommen die Fahrzeuge nicht in hohe Drehzahlen?! und ja, Formel 1 Fahrzeuge haben auch nen direktschaltgetriebe...

0

das automatikgetriebe kann etwas von der leistung wegnehmen, es ist aber zu vernachlässigen. grosse motoren werden nur mit automatikgetriebe geliefert.

Automatik zieht auf jeden Fall wesentlich träger an, als ein Schaltwagen.

Machen wir einen Versuch! Schade, dass Du meinen Wagen nie von Vorne zu sehen bekommst...

0
@DrillbitTaylor

Schade, dass Du meinen Wagen nie von Vorne zu sehen bekommst...

Haha, was er meint, wer er ist. :D Lass mich raten: Du bist einer von den GTI-Fahrern, die sich unbesiegbar fühlen? xD

0
@drhouse1992

im Grunde geht es um die Aussage, dass ein automatik, in dem fall ein direktschaltgetriebe, WESENTLICH träger anzieht, als ein Schalter. wer hier sein Halbwissen verbreitet ist meiner Meinung nach fehl am Platz...

0

Jedes Automatikfahrzeug verliert im Wandler Leistung, die in Reibungswärme umgesetzt wird.

1978 war das so...

0
@DrillbitTaylor

Das war auch noch vor ein paar Jahren so aber seit dem es Direktschaltgetriebe ohne Wandler gibt, nicht mehr.

0
@DasTim

So ein Schelm - hab ich wieder übertrieben...aber egal, Gegenwart ist Gegenwart..ich weiß gar nicht, wo die hier alle leben?

0

Was möchtest Du wissen?