Schaltplan für Lampensteuerung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nun die Schaltwurzel klemmste an 12V, den ersten Ausgang frei, den zweiten auf Lampe, den dritten auf Steuereingang Finder Relais Impulsgeber. Den Finder Schließer klemmste auch an 12 V und an Lampe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
02.01.2012, 22:32

Schalterstellung 1, Lampe hängt nur am Finder Schließer

Schalterstellung 2, Lampe hängt an Dauer +12V

Schalterstellung 3, Finder wird angesteuert und lieferet Impulse, der Schließer lässt Lampe blinken

0

wenn du es richtig machen willst, dann nimm zwei (standart)relais und klemm da die lampen an. bei dem schalter gibts dauerstrom auf den mittelkontakt, auf stufe eins gibts du über eine diode 12v an die relais und beide lampen leuchten. auf stufe 2 gibts du 12v an einen beschaltetten ne555 (als astible kippstufe) oder das ganze auch gerne analog aufgebaut (schaltung findest du beide bei wiki) und läßt dann über die ausgänge das jeweiligen relais (und somit auch die lampe) ansteuern (an die dioden denken). schaltung ist mini und es funktioniert mit 12v für die schaltung und bei den lampen übers relais in allen spannungsbereichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PoldiHB
03.01.2012, 10:20

und sollten es wirklich nur dioden sein, dann kannst du sogar die relais weg lassen. in der bauform mit dem ne555 (mit leds und ohne relais) wirst keine kleinere lösung finden, denk ich... und günstig ist es auch noch.

0

nunja, wenn die kosten egal sind wäre das einfachste ne SPS steuerung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Firefighter93
02.01.2012, 22:34

naja sollte schon etwas handlicher sein =D

0
Kommentar von Yorgos
02.01.2012, 22:55

Genau.DH!

0

Brenndauer einer Lampe? von 125ms, und das mit einem herkömlichen Finder-Relais? Da sind Lösungen mit Transistoren und/oder Solid-State-Relais die bessere Wahl.

Naja, und wenn die Kosten nicht relevant sind, kannst Du das Ganze mit einer LOGO von Siemens ansteuern, da sind jede Menge Flip-Flop's drin. Brauchst dann nix weiter zu verdrahten und Dein Lehrer freut sich über die Improvisationsgabe seiner Schüler^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Firefighter93
02.01.2012, 23:02

naja zeit is momentan mal egal. und die lampen sind eig. LED´s (natürlich mit widerstand) und wie gesagt sollte das ganze nicht zu viel platz wegnehmen

0

Suche mal nach astabilen Multivibrator, da kannst Du Dir allerhand heraussuchen!

Dahinter kann noch eine Verstärkerstufe geschaltet werden, damit ein Relais angesteuert werden kann. Ω

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?