Schaltnetzteil für Verstärker?

1 Antwort

Hallo Flo08200223,

Ich habe nach 1 Min googeln bei eBay folgendes gefunden:

https://www.ebay.de/itm/DC12V-24V-2A-30A-LED-Netzteil-Trafo-Schaltnetzteil-Adapter-Treiber-Power-Supply/162296585279?hash=item25c9a15c3f:m:m5fnVz9DxDHAxF6ZJYM4NFQ

https://www.ebay.de/itm/DIY-Schaltnetzteil-5V-12V-24V-48V-Netzteil-Trafo-LED-Strip-Power-Supply-Free-DHL/152748036902?hash=item23907e1326:m:myTOdGzfLZ4EoPH-d9iEjWg

und bei Amazon ebenfalls ein großes Angebot, wenn du diese Begriffe eingibst "schaltnetzteil 24v 10a".

Diese Schaltnetzteile haben wegen ihres Funktionsprinzips auf der Ausgangsspannung immer hochfrequente Störungen, die du bei Anwendung im Audio-Bereich unbedingt zusätzlich mit einem Tiefpass-Filter beseitigen musst.

Außerdem solltest du den analogen Verstärkerteil gut abschirmen, damit das Schaltnetzteil keine Chance hat, in die empfindlichen Teile der Audio-Elektronik einzustrahlen. Außerdem solltest du das Schaltnetzteil räumlich so weit wie möglich von der Verstärker-Elektronik trennen.

Filter in LC-Technik aufgebaut sind eigentlich kein Problem:

https://www.mikrocontroller.net/topic/253297

und noch etwas Theorie:

http://elektroniktutor.de/analogtechnik/filter.html

Wenn Probleme auftauchen, kannst du dich gerne melden.

Grüße, Dalko

Was möchtest Du wissen?