Schaltmofa!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Machen könntest Du das schon. Der Motor würde davon auch nicht kaputt gehen. Wäre aber sehr unkomfortabel für dich. 1. Anfahren am Berg ist mit dem 2. Gang fast unmöglich. 2. Das Starten müsste immer durch Anschieben erfolgen 3. Wenn du das Mofa mit laufendem Motor anhalten oder abstellen willst müsstest Du immer die Kupplung betätigen. Das Schalten auf Stellung 0 oder in den 1. Gang ist wesentlich bequemer.

reflax 20.12.2012, 08:51

Vielen Dank euch Beiden ich danke euch jetzt kann ich Mofa fahrn

0

hallo, also ich hatte mal eine ktm ponny2 mit handschaltung. ich würde immer auf null (leerlauf) abstellen weil wenn man im zweiten oder ersten gang abstellt dann muss man vor dem starten auf null stellen weil sonst wird ja die kraft vom kick-starter auf die räder übertragen. starten mit kupplung geht nicht weil sonst der kickstarter durchrutscht- und der motor nicht gedreht wird. war halt bei mir so. anfahren würde ich immer mit den ersten gang.

reflax 20.12.2012, 08:52

Danke dir auch sry das ich euch leider den stern noch nicht geben kann bin erst seit gestern angemeldet aber ihr habt schonmal auf jedenfall einen stern in euch Danke Nochmal

0

Was möchtest Du wissen?