Schallzahnbürste oder handzahnbürste?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Elektrische. Muss aber keine mit Schall sein. Es gibt schon welche von OralB für 20 Euro oder so.

Mit der Handzahnbürste kann man zwar generell das gleiche Ergebnis erreichen, aber die elektrische Bürste erleichtert einem das ungemein. Denn sie übernimmt die rotierenden und rüttelnden Bewegungen, die man bei der richtigen Zahnputztechnik machen sollte. Dann zeigt sie einem automatisch die Zeit an, die man putzt (sehr viele denken nämlich sie putzen ja 3 Minuten und dann sind es vielleicht gerade mal 30 sec) und häufig zeigt sie auch an wenn man zu stark aufdrückt und sich damit den Schmelz wegputzen könnte.

Ich persönlich bin total davon überzeugt, wenn ich mal ein paar Tage mit der Handzahnbürste putze, hab ich ein total ungutes Gefühl im Mund und erst wenn ich wieder mit der elektrischen putze fühlt es sich wieder richtig sauber an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit beiden Zahnbürsten gleich putzt, ist die Schallzahnbürste gründlicher. Wenn du aber das Gefühl hast, mit ihr eher schludrig umzugehen, empfehle ich dir eine Handzahnbürste. Das musst du entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handzahnbürste. Ist billiger und funktioniert ohne Strom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?