Schallwellen und Lautstärke?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Schallwelle ist das aufeinanderfolgen von Tief- und Hochdruck, im Wechsel. Wie schnell es wechselt ist die Frequenz. Die Stärke des Drucks bestimmt die wahrgenommene Lautstärke (abhängig von der Frequenz). Die Tief-Hoch-Druck-Phasen wandern aber in einem Medium (Luft, Wasser) immer gleichschnell, daher überholen hohe Frequenzen tiefe nicht.

Usedefault 22.02.2017, 17:44

Wird hoch frequenter Schall also lauter wahrgenommen, weil mehr Wellen in einer bestimmten Zeit beim Ohr ankommen?

Werden druckreiche Wellen schneller bewegt?

1
Beatinfected 22.02.2017, 17:54
@Usedefault

Die Wahrnehmung hat mit physiologischen Eigenschaften zu tun - tatsächlich hören wir im Bereich um die 1kHz am besten, darunter und darüber muss der Schalldruckpegel immer weiter ansteigen, um eine gefühlt gleiche Lautstärke zu hören.

Nein, die Schallwellen bewegen sich alle gleichschnell und zwar abhängig vom Medium (in der Luft zb schneller als im Wasser), aber nicht abhängig vom Schalldruckpegel. Der Schalldruck ist quasi ein lokales "hoch/tiefdruck-gebiet" - der Druck ist zu vergleichen mit einem Hochdruck, den man im Wasser empfindet, wenn man tiefer taucht, dort nimmt der Umgebungsdruck auch zu. Nicht zu verwechseln mit einem Druck auf eine Fläche zb oder einer Kraft die einen Körper vorantreibt. Es ist halt ein räumlicher Druck.

0
Beatinfected 09.03.2017, 17:41
@Beatinfected

Danke für den Stern!

Tut mir leid, aber ich muss mich leider korrigieren: Schall ist im Wasser schneller als in der Luft, weil die Welle in einem festen Medium leichter von Molekül zu Molekül transportiert wird, deshalb ist Schall in einem festerem Medium wie Wasser natürlich schneller als in der Luft. Noch schneller wird Schall zb durch Stein transportiert, weil die Struktur dort noch fester ist und Schwingungen daher schneller weitergetragen werden.

1

Die Schallgeschwindigkeit ist von dem jeweiligen Leitmedium abhängig. Die Lautstärke dagegen ergibt sich aus der jeweiligen Schall-Amplitude.

Usedefault 22.02.2017, 17:39

Das heißt laute Musik ist gleich schnell, wie leise?

0
dompfeifer 22.02.2017, 22:03
@Usedefault

Die Lautstärke hat mit der Schallgeschwindigkeit so viel zu tun wie mit den Gemüsepreisen oder dem Tapetenmuster.

0

Du verwechselst Bewegungsenergie und Ausbreitungsgeschwindigkeit mit der Energie die in der Amplitude und Frequenz der Welle steckt. Die beiden Dinge haben schlichtweg nichts miteinander zu tun (nur in einem dispersiven Medium, dies ist aber bei deiner Fragestellung irrelevant).

Usedefault 22.02.2017, 17:45

Wie macht sich eine hohe Amplitude in der Luft bemerkbar?

0

Was möchtest Du wissen?