Ist es ratsam sich eine Schallschutzmatte für die Waschmaschine zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Seriouz88

Das  Unterlegen  von  sogenannten "Dämpfungsmatten"  ist  nicht
 empfehlenswert.  Eine  Waschmaschine muss  fest  auf dem  Boden  stehen. Sobald  etwas  unter den  Maschinenfüssen  nachgibt  kann  sich die  Maschine  aufschaukeln  und  das ist  für  ihr Innenleben  keine  gute Sache.

Wenn eine Waschmaschine richtig aufgestellt wird dann kann sich kein Schall auf den Fußboden verlagern.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So eine Matte bringt nix. Da wackelt die Waschmaschine nur um so mehr. Ja, die Schwingungen am Boden gehen verloren, nur kann man nun nichts mehr auf die Waschmaschine stelle, ohne das es beim schleudern runter fällt... Einfach dir Matte weg lassen und die Maschine ein paar cm verschieben. Gegebenenfalls die Füße etwas höher stellen. Bei meiner Waschmaschine hat es geholfen. Warum auch immer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man eine Schallschutz-matte nutzt, soll man sie so ausschneiden, das die Füße der Maschine auf festen Boden stehen. Sonst nehmen die Dämpfer der Maschine Schaden.

Ob die Matte dann überhaupt noch einen Sinn hat, kann ich nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seriouz88
03.03.2016, 00:09

Auf der eine Seite kann der Schall, der unten aus der Waschmaschine kommt nicht mehr vom Boden Refektiert werden um durch den Raum zu schallen, jedoch übertragen sich die Vibrationen weiterhin auf den Boden zu den Nachbarn.

0

Hi,

ich habe mal gehört ... von wen denn? Sicher von jemanden der überhaupt keine Ahnung von Technik hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seriouz88
03.03.2016, 00:10

Von einem Gas Wasser Installateur der seinen Beruf nun seit über 30 Jahren ausübt....

0

Schallschutzmette ist Die sinnvollste investition überhaupt, völliger quatsch, dass es schädigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
03.03.2016, 07:59

Das  Unterlegen  von sogenannten "Dämpfungsmatten"  ist  nicht empfehlenswert.  Eine  Waschmaschine muss fest  auf dem  Boden  stehen. Sobald  etwas  unter den  Maschinenfüssen  nachgibt  kann  sich die Maschine  aufschaukeln  und  das ist  für  ihr Innenleben  eine  gute Sache.

Wenn eine Waschmaschine richtig aufgestellt wird dann kann sich kein Schall auf den Fußboden verlagern.

0

Was möchtest Du wissen?