Schallplatte oder cd was ist besser?

8 Antworten

Das ist eine Grundsatzfrage. Oder doch nicht?

Darum berichte ich einfach mal, wie das empfinde.

Aufgewachsen als Jg. 72 bin bis Ende der 80er einfach mit Langspielplatten, und natürlich auch Kassetten. Ende der 80er (89 glaube ich) habe ich meinen ersten CD-Player bekommen. Dies fand ich zunächst gigantisch! Der Klang! Die Möglichkeit der Wiederholung einzelner Lieder! Das Handling! Als nachteilig empfand ich immer den Preis der CDs. Dieses kosteten in der Regel zwischen 30,95 bis hoch zu fast 40,- DM. Das Produkt LP lag bei um die 15,-DM im Kaufhaus für Massenware, besondere Produkte, z. B. die von mir bevorzugte Indie-Schiene bei um die 20,-DM, Importe ggf. etwas teurer.

Der Aufwand ein Tape zu machen, war in etwa bei beiden gleich. Das Aussteuern für CD fand ich anfangs schwieriger, wegen der Qualitätsunterschiede.

Sinnlicher finde ich allerdings immer noch die LP. Das liegt am Format, der Haptik, dem Geruch, der Möglichkeit sich dem Produkt zu nähern, bevor man es auf den Plattenteller legt. Das hat sich bis heute bei mir nicht geändert.

Eine CD empfand ich von Anfang als steriles Produkt, trotz aller anderen Vorteile und mir fehlte dort manches Mal die Sinnlichkeit der LP.

Ein besser oder schlechter sehe ich da schon, aber das basiert einfach auf den vorgenannten Gründen. Technisch sehe ich die CD vorne.

Heute halte ich es eher so frei Schnauze; für die Plattensammlung kaufe ich eine LP, stecke die in eine Hülle und tu sie zu den anderen Platten und sauge mir parallel das Produkt digital. CDs kaufe ich nur noch bei Produkten, die ich nicht digital bekommen kann (Ja, die gibt es noch); digitalisiere diese dann aber.

Musik höre ich meist nur noch im Auto oder unterwegs mal mit Kopfhörern, da ist mir dies am praktischsten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

"Das Beste" ....eine herrliche präzise Beschreibung.

Was ist denn "das Beste" Medium? das am schwärzesten ist? das, das am besten riecht? oder das besser als Frisbee zu benutzen ist?

Ohne eine Definition dessen, was du von einem Speichermedium erwartest ist es unmöglich das zu beantworten.

Vinyl hat mehr Charakter, bei der Gravur des Masters kommen hier töne und Geräusche mit auf die Platten, die in digitaler Form einfach "berichtigt" werden.

Vinyl verändert sich beim abspielen (nur leicht, aber es gibt ne Veränderung) was wieder auf ihren Klangcharakter einwirkt.

CD's halten Daten unverfälscht, lassen sich beliebig oft kopieren ohne Qualitätsverlust, sind in der Handhabung robuster, weniger empfindlich gegenüber Umwelteinflüssen, speichern grössere Datenmengen etc.

Ohne Definition gibt's hier nix zu besser oder schlechter zu sagen

"Vinyl hat mehr Charakter, bei der Gravur des Masters kommen hier töne und Geräusche mit auf die Platten, die in digitaler Form einfach "berichtigt" werden."

Könntest du das näher ausführen?

Beim Premastern für Vinyl geht's übrigens bedeutend mehr darum, technische Unzulänglichkeiten zu umschiffen während man beim Premastern für CD eigentlich ausschließlich das klangliche Ergebnis im Auge (bzw. Ohr) haben kann.

1
@TheStone

Du hasts ja schon selbst beantwortet :D

Der Master bei Vinyl wird rein mechanisch hergestellt auf Lack oder Metall, dadurch hast ggf. auch mal Vibrationen oder Schwingungen mit geprägt, die eher mechanisch verursacht wurden, als akkustisch.

Bei CD's hast massive digitale vorbearbeitung, die dann so gebrannt wird

1
@Uulzos

Was verstehst du unter "massiver digitaler vorbearbeitung"? Die Arbeitsschritte Aufnehmen -> Mischen -> Premastern sind im wesentlichen die selben.

0

Es gibt diesbezüglich viele Verschwörungs-Theorien von Nostalgiker und um das alte Vinyl künstlich am Leben zu erhalten. Nebst der schlechteren Tonqualität und dem verzerrten Ton durch gelegentliches eiern, wird man noch mit Rauschen und Knistern geplagt. Eigentlich ein klarer Fall wenn da nicht ein paar Lieblingsstücke, nicht digital erhältlich sind.

Ist dir beste Qualität wichtig, dann CD
Bist du Nostalgiker und Sammler und liebst es etwas verstaubt, dann Vinyl.

Fakten zum Thema:

Klingt Vinyl besser?

B&W Group

Was möchtest Du wissen?