Schale beim Apfel

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

kommt drauf an ob es stark gespritzte oder ungespritzte äpfel sind tatsache ist aber dass unter der schale die meisten vitamine sind :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,wenn Du ungespritzte Äpfel isst und kein Kleinkind mehr bist,empfehle ich Dir den Apfel mit der Schale zu essen,denn neben Vitaminen sind in der Apfelschale noch viele Ballaststoffe, die für eine gute Verdauung notwendig sind . Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig waschen natürlich und möglichst Bio-Äpfel, da ist der Einsatz chemisch-synthetischer Pestizide normalerweise verboten.

Die Schale ist tatsächlich wichtig, nicht unbedingt wegen der Vitamine, sondern wegen den Flavonoiden. Die wirken zellschützend und antioxidativ (gegen freie Radikale).

Apfelschalen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist wahrscheinlich einfach die annahme "hm, schmeckt nicht so süß wie das innere, wird wohl besser sein!"

also einfach subjektive annahmen die sich halt verbreitet haben. früher gabs auch radioaktive zahnpasta, klang auch so schön gesund bevor die gefahren bekannt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du einen unbehandelten Apfel ist, solltest Du hier die Schale mitessen. Wichtig ist, dass Du den Apfel vorher gut abwäscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iss die schale mit, auch bei kartoffeln, es hat seinen grund, dass sie nicht mehr gesund wäre ist nur panikmache von menschen die andere verkaufsinteressen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht keinen unterschied...aber lass bloss die kerne draussen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oXyMoXy
26.10.2012, 05:06

und falls nicht, bloß keine erde essen! ich kannte da einen, der hatte ne echt füllige darmflora!

0

da hat dein opa recht. ungespritzte äpfel sind natürlich besser.isst du gespritzte,wasch sie vorher gründlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

in einem Apfel sind viele Vitamine,da kommt es auf die Schale,und was vermutlich direkt da drunter ist,nicht wirklich an!

Wo ist der Nachweiß,das unter der Schale die meißten Vitamine sind?

Man kann,sollte die Schale/Hülle von Früchten Obst/Gemüse,immer waschen.Am besten mit warmen Wasser+Essig,und trocken reiben.Damit beseitigt man das Wachs,und etwaige Keime.

Ps. Schale, vor allem bei Tomate,Paprika,kann der Körper nicht verdauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher aß ich auch Äpfel komplett,heute schäl ich sogar die Äpfel,die ich meinen Hasen gebe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mmmh... ich kenne das auch so das man die mit isst

wobei, als ich im kindergarten praktikum gemacht hatte, htten die kinder auch immer alles geschält bekommen...

ich glaube bei sowas sollte man sich mal im i-nat schlau machen... z.b. wikipedia...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteveStyrax
26.10.2012, 04:57

Manche Kids können die Säure in der Schale nicht ab, desswegen werden sie geschält. Leichter zu Mampfen sind sie so ausserdem auch. Sowie in Kompott, da stört die Schale ja nur. ;)

0

Was möchtest Du wissen?