schaffte oder schuf

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das liegt am Gesamtkontext.

Herr X meinte: „Die Industrialisierung schaffte viele neue Arbeitsplätze“ oder, heute wissen wir, die Industrialisierung schuf viele neue Arbeitsplätze.

Ich habe das "t" übersehen. Ich las "schaffe" statt "schaffte", daher ist meine Antwort falsch. Schreib wie es Dir gefällt.

0

Ich wuerde auch schuf sagen, aber ich moechte das irgendwie fuer mich begruenden koennen. Vielleicht ist beides moeglich?

schaffte ist es nicht, dann würde es höchstens heissen, „Die Industrialisierung hat viele neue Arbeitsplätze geschaffen"

Schuf ist richtig ;)

schuf viele neue arbeitsplätze

schreib "ermöglichte" ;-)

Was möchtest Du wissen?