Schafft man es 3000 Euro zu sparen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also von dem Taschengeld sparen auf keinen Fall. 60 x 12= 720 Euro. Dafür musst du auf jeden Fall einen Minijob annehmen. Wenn du dir noch zusätzlich Geld dazu verdienen willst, würde ich dir einen auf 400 Euro Basis empfehlen. 400 x 12= 4800. Da hast du gleich noch eine Grundlage für einen Gebrauchtwagen.

Ich kenne einige die das trotz Abi geschafft haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Taschengeld sparen sparsam leben und in den ferien zwei monate praktikum bei einer großen firma einfädeln ... Weiß ja nicht aber ich bekomm da schon mal 1200 das monat und bin auch schüler einer höheren schule ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3000 Euro innerhalb eines Jahres?
Nehmen wir mal an, du würdest sonst gar nichts ausgeben: 12*60=720.
2280 left. 2280/12=190. Das würde bedeuten, dass du 190 Euro im Monat mit irgendeinem Nebenjob auftreiben müsstest. Das ist definitiv möglich, wenn du z.B. bei 'ner Fastfoodkette arbeitest und/oder in den Ferien bei zum Beispiel einem Gärtnerunternehmen o.ä. aushilfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goss3n
27.08.2015, 01:26

190 Euro du 8,50€ Mindestlohn die Stunde macht eine Monatsarbeitszeit von 22,3529411765 Stunden aus also ca 5 Stunden die Woche. Frag doch mal im Supermarkt bei dir in der Gegend nach da werden oft Schüler zum Regale einräumen gesucht

0

Ein Auto zu erhalten willst du wie machen? Mit nem Nebenjob 3000€ sparen wird ewig dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt abends nach der Schule, im Supermarkt an der Kasse.
Da wirste bestimmt nochmal paar Hundert Euro monatlich bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einzigste Möglichkeit ist Nebenjob, da du noch zu jung für Sportwetten oder Spielothek bist;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?