Schafft es die MSI Geforce GTX 970 Gaming 4G mit dem I7 4790K und 2400 Mhz Ram einen 4K Monitor von Samsung (Samsung U28D590D) zu beffeuern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, eine GTX 970 ist schon heute in vielen Spielen für 4k zu schwach, wenn du nicht gerade die Details runterschrauben willst. Und letzteres würde ich nicht tun, denn lieber höchste Details und Full-HD, als in 4k aufgelöste Matschtexturen. Für 4k brauchst du im Minium eine GTX 980, besser eine GTX 980 TI oder AMD Fury X. Und selbst denen geht in bestimmten Spielen mit sehr hohen Details die Puste aus.

Danke. Hätte nicht gedacht, dass 4k so viel Leistung zieht :/

0

Es ist ziemlich simpel. Bei 4K muss das 4fache an Pixeln berechnet werden und deshalb hast du auch nur noch ein 4tel der Frames

1

Wie sieht es mit der gtx 970 bei 2560x1440p aus?

0

Kann je nach Spiel auch schon eng werden.

1

auf 4k mit ultra einstellungen 60FPS+ zu haben ist selbst für eine einzelne titanx kaum zu schaffen. nimm statt der gtx 970 lieber eine r9 390 oder 390x diese profitiert bei höheren auflösungen von ihrem größeren speicher. eine andere variante ist auch die gtx 980.

aber wenn du auf 4k mehr als 60 fps haben willst musst du für deinen rechner schon ne menge geld ausgeben

Also eine 970 wird auf Dauer vermutlich nicht reichen. Auf hoch wirst du in 4k nichtmehr spielen können.

Deshalb habe ich mir 2 970 eingebaut ;)

0

Nein. Für so etwas brauchst du eine wesentlich bessere Grafikkarte oder musst auf 4k verzichten.

Schaffen ja aber nicht auf den höhsten einstellungen so auf hoch mit 60 sollte es gehen.

Haha das ich nicht lache. Ich hoffe das war ein Scherz. Eine Titan X Schaft auf 4k und Ultra so 30-50 FPS. Die GTX 970 schaft da nur 10-30 FPS.

Was möchtest Du wissen?