Schafft das mein netzteil mit den neuen Komponenten die ich mir kaufen will?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin ;-)

Die Aussage "ein 630 Watt Netzteil" absolut nichtssagend ist.

Ich gehe mal einfach von einem BeQuiet L8 CM 630 Watt aus. Das taugt nicht wirklich viel.

Für solch eine Karte und nen fetten i7 wäre eins dieser Netzteile angesagt :

http://geizhals.de/?cmp=1318879&cmp=1165613&cmp=1136286&cmp=584917&cmp=1035142

Ich würde zum momentanen Zeitpunkt aber ganz klar von so einer Karte abraten.

Die neuen Polaris und Pascal stehen vor der Tür. Eine Oberklassenkarte von denen wischt mit nem 980Ti SLI-Gespann den Boden.

Also, jetzt noch maximal die Sapphire R9 390 Nitro kaufen, und ~ 2017 eine reife Polaris oder Pascal Gen2.

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x7airworker
21.04.2016, 10:41

ok kannst du mir vielleicht später links schicken

0
Kommentar von x7airworker
21.04.2016, 13:05

@JimiGatton habe mich entschieden das ich einer der neuen Grafikkarten nehme dan nächste Frage : welche Marke also AMD oder Nvidia und kann man die später wasserkühlen ? danke

0
Kommentar von x7airworker
21.04.2016, 13:24

was ich noch erwähnen wollte : der i7 passt auf mein Mainboard

0
Kommentar von x7airworker
21.04.2016, 14:33

nur mal so: es ist ein Z-Board

0

2 mal eine R9 390? Nein, das Netzteil wird spätestens bei einem Stresstest aussteigen. Ein Paar mehr Watt sollte es haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Google bitte einmal es ist eine Radeon r9 390 x2 also 2 Chips und einer plantine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?