Schaffen wir unser erstes mal?

3 Antworten

Hallo noname12935 🙋🏻‍♀️

Für mich klingt es danach, dass ihr euch sel-ber und auch gegenseitig viel zu sehr unter Druck setzt. Warum habt ihr's denn so eilig? Ihr müsst euch erstmal viel Zeit nehmen und dafür sorgen, dass ihr nicht gestört werdet.

Du bist nicht der Erste und wirst auch nicht der Letzte sein, der entweder zu früh kommt oder die Erektion nicht stark genug ist. In den unpassendsten Momenten steht er und wenn's drauf ankommt, zuckt er sich nicht. Das kann an der Aufregung/Nervosität und am Leistungsdruck, den Du Dir selbst berei-test, liegen. Auch Stress, Medikamente oder Krankheiten können Auslöser für eine erek-tile Dysfunktion sein. Ich denke aber, Du gehst zu verkopft an die Sache ran und die-ser Druck blockiert dann sozusagen die Blut-zufuhr zu Deinem Penis.

Das Deine Freundin im entscheidenden Mo-ment nicht feucht genug ist, liegt aller Wahr-scheinlichkeit nach, auch an Aufregung, Ner-vosität, zu viel Leistungsdruck und Anspan-nung.

Ihr solltet erstmal lernen, euch richtig zu ent-spannen und euch nicht so viel Druck zu machen.

Gezieltes Beckenbodentraining kann Dir zu einer standhafteren Erektion verhelfen und eine gegenseitige Ganzkörpermassage, ganz zu Anfang, kann euch mehr Entspannung verschaffen. Übung macht den Meister! Wenn Du sie mit Mund und Zunge schon zum 1. Orgasmus bringst, dann dürfte es, durch die starke Erregung, kein Problem mehr sein, dass sie nicht feucht genug ist. Kauft euch doch einfach eine Tube Gleitgel, was für Kondome geeignet ist. Das gibt es in jeder Drogerie (Rossmann, DM, etc.). Dann braucht ihr euch darüber keinen Kopf mehr machen. Zur Not hilft auch Spucke.

PS: Redet miteinander und sagt euch, was euch gefällt und was nicht. Wenn ihr euch noch nicht so lange kennt, dann solltet ihr's vlt. erstmal nur mit Petting versuchen, das kann auch sehr schön sein. So könnt ihr oh-ne Druck eure Körper erforschen, sowie eure Vorlieben und Abneigungen erstmal richtig kennenlernen. Danach klappt's beim Sex um-so besser. Außerdem könnt ihr beim Petting schon mal üben, wie das Kondom richtig an-gezogen wird, so seid ihr für den Ernstfall bestens vorbereitet.

Liebe Grüße und alles Gute!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Das Leben ist mein Lehrmeister 👩‍👧💞

Herrje, bei dem Druck, den ihr beide euch macht, kann das ja auch nichts werden. :D Versucht euch einfach vorher zu entspannen, kuschelt nackt aneinander, könnt auch petting schon mit einbeziehen, aber bleibt einfach entspannt. Sie darf sich dabei nicht verkrampfen, sonst wird das mit dem Eindringen nichts. Und sonst könnt ihr euch auch Gleitgel besorgen, soll helfen. ^^ Und wenn es im Missionar nicht klappt, könnt ihr ja auch andere Sellungen zuerst probieren, seitlich bspw. Wäre dann die "Löffelchenstellung". Die Stellung ermöglicht auch ein tieferes eindringen in die Scheide.

Plant doch den Sex einfach mal nicht. Macht es einfach, wenn es sich ergibt. Dann kann deine Freundin im Vorraus sich nicht verrückt machen....

Was möchtest Du wissen?