Schaffe ich es auf eine andere schule?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

auf einer Hauptschule 5 5er sind schon echt eine Leistung...du musst dich echt reinhängen, um erstmal das Schuljahr nochmal zu schaffen. Der Übertritt in eine andere Schulform sieht auch schwierig aus. Meine Schwester ist zwar auf einer Gesamtschule, allerdings hat selbst sie bessere Noten (überall im G-Kurs, vier 5er). 

Ein großes Problem, was auch an den Leistungen zerren kann, ist auch das Mobbing. Ich wurde bis zur siebten Klasse sehr gemobbt, weshalb meine Leistungen immer schlechter wurden. Ich bin seit der fünften Klasse auf einem Gymnasium und meine Lehrer haben sofort gehandelt. Rede notfalls mit der Schulleitung, was das Mobbing betrifft...

Du musst jetzt eben zeigen, dass du es kannst - erst dann kannst du auf eine Gesamtschule wechseln. Selbst Abitur ist möglich - ich kenne einen solchen Fall.

Nun eben zum Lernen. Du musst sehr gut organisiert sein, sonst wird das nichts:

  • Hefter.  Ich bin, was die Hefterführung angeht, extrem penibel, weshalb ich Hausaufgaben und so auch immer sehr gründlich mache. Ich schreibe deshalb schon meist während der Erarbeitungsphase mit, auch, wenn die Lehrer das nicht gern sehen. Sofern ich nicht genug Zeit hatte, nehme ich mir diese zu Hause und schreibe es sauber ab. Meine Hefter sind so ordentlich, da sie meine Lerngrundlage sind. Wenn du eine Mitschrift anfertigst, sollten folgende Dinge erfüllt sein:  

    a) Stichwortartig, aber strukturiert   
    => wichtige Daten/Ereignisse/Informationen  
    => evtl. wichtige Namen (kommt auf das Fach an)  

    b) Zusammenhänge verdeutlichen durch:  
    => Pfeile  
    => Beziehungen  
    => Schaubilder  
    => Concept Maps  
    => Mind Maps  
    => etc.  

    c) besonders Wichtiges hervorheben durch  
    => Markierungen  
    => Unterstreichungen  
    => bestimmte Schriftarten  
    => Symbole  
    => etc.  

    Außerdem habe ich auch Ordner. Ich nutze beides und für meine Leistungskurse sowie Latein, Altgriechisch und Französisch habe ich einen Ringordner mit Registerkarten - so behalte ich gut den Überblick.
  • Ordnung. Ordnung ist sehr wichtig, vor allem, was das Lernen zu Hause angeht. Ich habe hier meinen Schreibtisch mit einer Ablage und den wichtigsten Materialien. Hinter mir (hab ein längliches Zimmer) steht mein Schwank, in dem ich meine Ordner, Bücher, Schulmaterialien etc. habe.
  • Post-Its o.Ä. In meinen Abitur-Büchern habe ich massig Post-it's kleben. Ich kann so sehen, wo ich was lernen muss und das ist von großem Vorteil. Damit kann man echt gut arbeiten und es hilft mir sehr bei der Organisation.
  • Klebezettel. Ich habe über meinem Schreibtisch eine große, freie Fläche. Darüber kleben meine wichtigsten Notizen wie z.B. Klausurtermine.
  • Schulplaner. Der ist für mich unentbehrlich, was die Schulorganisation angeht! Auch da stehen nochmal die Klausurtermine drin, man hat den Stundenplan und alle Hausaufgaben etc. zur Hand.  

Dann musst du ben lernen. Welche Methoden dir am besten helfen, weiß ich leider nicht. Rede auch nochmal mit den Lehrern über deine Leistungen und zeige ihnen, dass du dich verbessern WILLST! :)

Bei Fragen zum Lernen, Mathe etc. melde dich gern bei mir :))

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg ;)

LG ShD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, in die alte Klasse wohl nur wenn du nicht sitzen geblieben wärst. Wegen einem Schulwechsel musst du mal mit deinen Eltern sprechen. Bei den Noten wird es wohl aber wieder eine Hauptschule und da wirst du vermutlich die selben Probleme haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sm4s5zombi3
24.08.2015, 09:54

Ich würde ja gerne auf eine Gesamtschule wechseln.  Wo mein Bruder früher auch drauf War und er War sehr zu Frieden mit der schule er War auch erst auf meiner schule und danach auf der schule wo ich hin wechseln will .und das gibt's ja auch wie ich mal verstanden hab so sag ich jetzt mal Schulen in einem (Hauptschule,real und Gymnasium)

0
Kommentar von Simtastic
24.08.2015, 09:56

Ja das sind Gesamtschulen. Diese nehmen aber wirklich selten Leute mit solch schlechten Noten. Versuchen kannst du es natürlich, du solltest aber bedenken dass du an dir selber arbeiten musst und nicht verlangen kannst dass dein Umfeld sich ändert ;)

0
Kommentar von Simtastic
24.08.2015, 10:01

Dann Rede mit deinen Eltern wegen einem Wechsel. Normalerweise spricht man dann mit dem Leiter der neuen Schule, wenn du dort deine jetzigen Probleme schilderst und einen guten Eindruck machst gibt es sicherlich kein Problem :)

0
Kommentar von Simtastic
24.08.2015, 12:05

Gern, dir auch!

0

Auf eine andere Schule kannst du bestimmt wechseln, aber um in deine alte Klasse zu kommen musst du ja eine Klasse überspringen und wenn du sitzen geblieben bist ist das eher nicht möglich denke ich. Tut mir leid:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sm4s5zombi3
24.08.2015, 09:52

Hätte ich also theoretisch die Chance auf eine gesamt Schule zu wechseln? Und danke für deine schnelle Antwort 

0
Kommentar von 12345abc12345
24.08.2015, 09:53

Ich glaube nicht, dass du auf den Realschulzweig wechseln solltest. Aber wenn du dir eine andere Hauptschule suchst, sollte es klappen denke ich.

0
Kommentar von 12345abc12345
24.08.2015, 12:31

Ja ich denke mal. Ruf doch einfach mal in der entsprechenden Schule an:)

0

Du kannst vielleicht die Schule wechseln, aber in der Hauptschule wirst du bleiben bei den Noten. Übertritt in eine höhere Schule ist nicht möglich, leider.

Streng dich an und lerne! Setz dich jeden Nachmittag 2 Stunden hin und übe alle Fächer! (dann hast du auch keine Zeit zum essen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sm4s5zombi3
24.08.2015, 10:03

So zu dem ersten Abschnitt ich meine ja in einer gesamt schule gibt's ja auch so abschnitten und da wollte ich in einen Hauptschul Abschnitt. So und zu dem 2 Abschnitt ich will mich ja jetzt auch anstrengen weil ich das auch alles bereue aber 2 Stunden sind übertrieben meiner Meinung nach wäre eher für so eine Stunde lang lerenen am tag. Und mit dem essen das kommt sehr frech Rüber was wäre wenn ich Tabletten schlucken muss da gibt's auch welche von die dicke machen also nicht immer alles so sehen das dicke nur am essen sind ;) 

0

Was möchtest Du wissen?