Schaffe Abitur nicht mehr, Freundin wohnt woanders, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn nur Absagen kommen, könnte das auch schon an den Unterlagen bzw. Anschreiben liegen. Ggf. dies noch einmal überprüfen.

Und ansonsten die staatlichen und kostenlose Angebote der Agentur für Arbeit nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

hat Deine Freundin in Frankfurt denn eine eigene Wohnung? Wenn ja, dann könntest Du Dich für freiwillige Praktika bewerben und dort etwas Einblicke / Erfahrungen sammeln und auch ggf. bei den Personalern / Unternehmen punkten. Wenn man sich recht gut anstellt, legt das Unternehmen Dir dann einen Ausbildungsvertrag vor.
Das wäre z.B ein denkbarer Weg.

Neben / nachdem freiwilligen Praktika und die Zusage zu einer Ausbildung kann man die Zeit mit Neben-/Minijobs überbrücken.

Ansonsten kann man nur sagen: Immer weiterbewerben, weiterbewerben!

LG und alles Gute!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Victorinox98
02.03.2017, 17:48

hallo, erstmal vielen dank für die schnelle antwort :)

Ihre/deine Idee gefällt mir sehr gut, vielen dank dafür.

können sie/du mir vielleicht sagen ob ich immernoch unterhalt bekomme wenn ich denn ein praktika dort mache?
Also meine Freundin wohnt dort zwar noch bei ihren Eltern, aber es ist schon abgeklärt das ich dort mit einziehen dürfte?

Lg Marvin :)

0

Was möchtest Du wissen?