Schafe auf der Wiese von Pferden?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zwar können Schafe verwurmt sein, aber die Wurmart ist für die Pferde nicht gefährlich. Ausserdem werden die Pferde, wenn die Schafe die Weide abgefressen haben und ihren Mist liegen ließen, nicht gleich wieder auf der Weide fressen. Das Gras muss erst wieder wachsen und bis dahin ist der Geruch von den Schafen weg. Dann mögen die Pferde das Gras auch wieder. Das dauert schätzungsweise 4-6 wochen. Eine Gefahr für die Pferde besteht nicht.

Darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht aber gesehen Pferde und Schafe auf einer Weide NEIN

Wir haben hier auf der Insel Pferde und Kühe zusammen stehen , ist zwar nicht das selbe, aber sie verstehen sich.

Ich denke das mit Pferd und Schaf wird kein Problem sein .

Das sieht man vor allem in südlichen Ländern sehr oft. Borna-Viren könnten schaden,aber wenn die Schafe regelmässig geimpft und entwurt werden,dann wird da nichts pssieren.

ich würde mal sagen, das macht denen gar nichts. Das, was du da aufgezählt hast erst recht nicht, ist ja doch immer nur das selbe

Nein! Warum? Wegen den Parasiten, Pferde können so zum (fehl)Wirt werden, wenn sie Eier von Parasiten aufnehmen die eigentlich Schafsparasiten sind.

Nein, du dmusst aber wegen Würmern aufpassen.

Was möchtest Du wissen?