Schärfe weg bekommen aus essen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Milch
Sahne
Sauerrahm
Dazu nehmen oder eine kartoffel mitkochen & vor dem servieren rausnehmen

Hast du Kartoffeln? Schnell schälen in mundgerechte Stücke schneiden und mitkochen, falls dein Gericht flüssig genug ist. Die Kartoffeln saugen Salz und Gewürze auf.

Vorm Servieren Kartoffeln rausnehmen. Noch ein Schuss Sahne vielleicht.

ist thailändisch.

0
@MissesCullen

passen da vielleicht Kartoffelwürfel geschmacklich rein. Nudeln und Kartoffeln müssen sich nicht beißen. Kochen ist manchmal experimentieren.

0

Was hast du denn gekocht?

ist ne Paste drinen die Scharf ist. habe sahne rein. gibt es was besseres

0
@MissesCullen

Sahne ist gar nicht schlecht. Oder einfach Milch, dann ist es nicht so fettig. Oder du isst etwas Neutralisierendes wie Brot, Reis oder Kartoffeln dazu.

0

Milch, Sauerrahm, Sahne.

Milch dazu trinken, Brot dazu essen.

Kannst du es vielleicht noch strecken?

ist eine Paste dran, die leicht scharf ist und auf einmal Sau scharf

0
@MissesCullen

Schärfe kommt oft erst mit dem Erhitzen richtig raus. Und man vergisst manchmal, dass ein Löffelchen probiert nicht dasselbe ist, wie einen ganzen Teller zu essen.

Ich würde das Ganze Essen strecken und eine Hälfte einfrieren - kommt halt drauf an, was sonst so drin ist und was dann dazu passt.

0

Was möchtest Du wissen?