Schärfe der bilder?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Indem du die höchstmögliche Auflösung auswählst. Das wäre bei 1, 9 und 10 der Fall. Wenn du natürlich unscharf Fotografiert (durch falschen Fokus, verwackelt oder ähnliches) bringt die hohe Auflösung auch nichts. Und selbst wenn alles perfekt ist wird das Bild beim ranzoomen unscharf. Wenn nicht mehr Bildinformationen vorhanden sind durch die Auflösung ist das halt so.

10 bei Raw aufnahmen bleiben alle Bildinformationen erhalten aber das Bild muss später am Computer bearbeitet  bzw. entwickelt werden.
Ansonsten 1 die höchste Auflösung 18 Megapixel.
Aber durch mehr Megapixel wird dass Bild nicht automatisch schärfer für richtig scharfe Bilder benötigt man ein sehr gutes Objektiv.
Aber wenn das Bild verwackelt oder falsch fokussiert ist ist und bleibt es unscharf.

was meinst du genau mit "Schärfe"?

Die grundsätzlich beste Bildqualität bekommst du in RAW, also Einstllung 10. Allerdings ist das Bild hier zu erst einmal noch nicht allzu "scharf" sondern muss natürlich bei der späteren Entwicklung nachgeschärft werden.

Diese Nachschärfung geschieht beim Fotografieren als JPG scho in der Kamera. Wie stark die Kamera hier schärft kann man auch festlegen, aber wo anders als bei der Auflösungs-Einstellung die du hier zeigst.

Was du auch beachten musst ist, dass du die tatsächliche Bildqualität nicht wirklich beurteilen kannst, wenn du auf deinem Kamera-Display rein zoomst!

Kommentar von goooofy
09.01.2016, 19:01

wenn ich z.B. ein foto mache und es in A2 größe drucken will, reicht die einstellung Raw, damit das bild im A2 format scharf genug ist:)

0

Nummer 1 bzw. größe L

Kommentar von goooofy
09.01.2016, 18:50

aber wenn ich ein bild mit dieser' einstellung' mache und dann ran zoome, verliert es an schärfe. gibt es andere möglichkeiten wo man das einstellen kann?:)

0

Was möchtest Du wissen?