Schämt ihr euch auch manchmal im Schwimmbad?

12 Antworten

Du musst ja nicht duschen gehen.

Und nein, ich schäme mich nicht, gehe aber auch seit paar Jahren nicht mehr ins Schwimmbad weil ich lieber zum See fahre

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Keinen Plan

🤢

0
@randomUser01

Da pissen auch die Leute rein, da ist das nicht duschen noch am wenigsten worüber du dich sorgen machen musst.

Außerdem sind da sowieso genug Chemikalien drinnen.

1
@schmutzigerHary

Es braucht ja nur so viele Chemikalien wegen den Leuten, die selbst simpelste Hygiene nicht hinbekommen.

0

Beim duschen hab ich immer meine Badehose an und wegen dem See... kein Plan versuche von anderen Leuten abseits ins Wasser zu gehen und vor deiner Freundin, dann sieht sie nur dein Rücken, sonst versuch so ein halb Steifen zu kriegen.

a) dann duscht du eben daheim oder in Badehose

und

b) das Weichei bist wohl eher, wenn du gar nichts mit deiner Freundin unternimmt. Spätestens wenn im Wasser bist, sieht keiner was. Wird ja wohl niemand in der Nähe deiner Schwimmnudel abtauchen (von deiner Freundin mal abgesehen)

es ist schon widersprüchlich wenn du sagst das du nicht auf Männer stehst, aber im nächsten satzt sagts das du steif wirst wenn du einen heißen Mann siehst. ich glaube du bist Bi. Das ist aber nicht weiter schlimm. Was deine Penisgröße angeht musst du dir keine Sorgen machen 13cm sind mehr als ausreichend und vollkommen im Durchschnitt. Deine Freundin wird dich sicher nicht auslachen und unter der Dusche ist es nicht weiter schlimm viele Männer haben einen Blutpenis

es ist schon widersprüchlich ...

Mit 12 Jahren ???

0
@Maeinsiedler10

Das beudeutet doch, dass Deine Schwimm- / Duscherfahrungen die eines (bis) 12-jährigen war/ist.

viel schlimmer ist dass sie mit mir im See nackt Baden will...da sieht ja jeder meine 3-4 cm schlaff

Wenn, dann wirst Du nicht an Deinem "schlaffen" gemessen werden. Männer zumindest wissen, dass ein "Schlaffzustand" keine wirkliche Aussage ist.

0
@GutenTag2003

Ergänzung:

Irgendwann, davon gehe ich mal aus, wirst Du Deiner Freundin ja auf jeden Fall mal nackt gegeüber stehen (wollen). Will sie mehr als die 3-4 cm sehen wollen, dann wird sie es schon erfahren und zu sehen bekommen.

0
@GutenTag2003

das ist problem ist ja nicht dass meine freundin ihn sieht wir haben ja regelmäßigen sex nur wenn ich im see nackt bin sehen ja andere mich auch nackt sie schämt sie nicht ich aber mega...

0
@Maeinsiedler10
nur wenn ich im see nackt bin sehen ja andere mich auch nackt

Wie schon geschrieben ...

Wenn, dann wirst Du nicht an Deinem "schlaffen" gemessen werden. Männer zumindest wissen, dass ein "Schlaffzustand" keine wirkliche Aussage ist.

Wenn jemand wirklich an Deinem Penis interessiert ist, dann will er ihn mit Sicherheit "steif" sehen.

Also kein Grund, sich wegen der"ruhenden" Größe Gedanken zu machen. Wenn es Dich beruhigt, schaue Dir mal andere Penisse an und Du wirst erkennen, dass da alle Größen vorkommen. Deine Größe wird da kein Einzelfall sein.

0

Du machst dir da viel zu viele Gedanken um das ganze Thema. Betrachte es doch mal aus einem anderen Blickwinkel:

Du bist ein Junge/Mann. Als solcher hast du deinen Penis, genauso wie alle anderen Jungs/Männer auch. Nur ist der eben nicht immer gleich lang, gleich dick oder gleich behaart. Aber das ist die Person an sich ja auch nicht. Es gibt dicke und dünne Leute, große und kleine, behaarte und weniger behaarte und und und. Und auch da machen sich die Leute wenige bis keine Gedanken drum dass es so ist. Wieso also nun beim Penis?

Da gibt es also gar keinen Grund sich zu schämen, schlechte Gedanken oder Sorgen zu machen. Viel wichtiger als die Größe ist ja sowieso die Funktion und die beweist du ja, wenn er mal steif wird. Also lass dich einfach drau ein und du wirst merken, dass es überhaupt nichts schlimmes ist im Schwimmbad nackt zu duschen oder mal nackt in den Badesee zu springen.

Was möchtest Du wissen?