Schämen sich Männer nicht mich neben meiner Mom anzumachen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich fühle mit dir, frage ich mich auch jedes Mal, wenn ich mit meiner Mama zum Lidl fahre und da der Kassierer meint mit mir flirten zu müssen^^ meine mom denkt sich auch nur so "Äh ja ok, ich bin dann mal weg" hahaha

HHAHAHA same

1

Hey. Da bist nicht die einzige denen es so geht. Viele Frauen werden immerso angemacht/belästigt in öffentlichen Straßen. Ich hab ein gutes Video für dich um den ganzen vielleicht mehr Klarheit zu verschaffen.
https://youtu.be/z8ZSDS7zVdU bitte schau es dir an

Er hat dich doch nicht belästigt wenn er dich wahr genommen und lächelnd geschaut hat.

Das hast du ja im übrigen auch getan. Denn du beschreibst ihn ziemlich exakt mit gut aussehend , mit einer Zigarette und etwas playermässig mit einem Arm aus dem Auto.

Und wenn du ganz ehrlich mit dir bist, dann hat dich das auch ein Stück weit gefreut und wie harmlos das Ganze war sollte klar sein, wenn deine Mutter nichts davon bemerkt hat, dann war das sicher nicht aufdringlich.

Er hat nicht gelächelt und sein Blick war nicht ein normales Schauen, wie sie denn aussieht

Meine Mom war in dem Moment beschäftigt. Deshalb hat sie es nicht gesehen.

Nee Maus, erlebe tagtäglich bessere Situationen. Über sowas freut man sich dann nicht

0
@fckfeel

Wodurch hast du dich denn belästigt gefühlt........vielleicht galt dieser Blick ja auch gar nicht dir, du weisst nicht woher und wohin er fuhr und was in seinem Kopf vorging.

Wir müssen wieder lernen nicht immer alles gleich auf uns zu beziehen......denn für die meisten Leute sind wir unsichtbar, sie sind mit sich beschäftigt.

1
@Prinzessle
vielleicht galt dieser Blick ja auch gar nicht dir

Draußen war kein einziger Fußgänger. Ich sehe doch wen er anguckt?

0

Gucken ist also in deinen Augen Belästigung? Wie bist du denn drauf?

Er hat sehr pervers geguckt wie ein Pädo.

0
@fckfeel

Aha. Und das hast du alles gesehen, ohne ihn selber genau anzuschauen? Wow. Oder hast du doch genauer hingesehen? Dann hast du ja nichts anderes gemacht als der Mann. Worüber also regst du dich auf?

Ach ja, wie guckt denn eigentlich ein Pädo? Wenn du das so genau weißt, solltest du das mal der Polizei mitteilen. Die wären sicher dankbar, wenn sie wüssten , wie einfach es ist, einen Pädophilen zu erkennen.

0
@putzfee1

Wie ein Pädo war ein Beispiel.

Klar habe ich geguckt, weil er vor mir war und man sowas nicht übersehen kann, wenn ein Mann seinen Kopf aus dem Auto rausstreckt

1
@fckfeel

Och, man kann auch weggucken, wenn man will.

Fassen wir zusammen: er hat geguckt, du hast geguckt. Und nur weil dir die Art, wie er geguckt hat, nicht gefallen hat, war das jetzt Belästigung? Oder wie begründest du, dass er dich belästigt hat?

1
@putzfee1

Warum denn.

Seine Art, wie er geguckt hat war nicht normal. Ist doch meien Meinung warum willst du diskutieren

0

du hast ihn ja auch genau angesehen-sonst könntest ihn ja nicht so gut beschreiben-vl dachte er sich-warum glotzt mich die alte so an-und hat deshalb auch länger auf dich geschaut....ggg.....

Habe ganz normal geguckt, weil ich sah, dass jemand seinen Kopf rausstreckte

0

Was möchtest Du wissen?