Schämen für den eigenen Freund?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Warum seit ihr eigentlich zusammen gekommen?

Wenn man Jemanden überhaupt nicht attraktiv findet, kommt es doch normalerweise gar nicht so weit....

Einen armen Freund hast du. Stell dir vor, es wäre umgekehrt. Dein Freund spielt dir vor, dass er dich toll findet und hinten rum macht er sich Gedanken, ob er sich mit dir blicken lassen kann. Wäre das nicht unheimlich verletzend für dich? Würdest du dann nicht wenigstens wollen, dass er mit dir Schluss macht? Genau das würde ich dir nämlich raten. Einfach um ihm gegenüber fairer zu sein.

Es ist normal und okay, dass man sich nicht von Jedem angezogen fühlt. Dass man Anderen seine Liebe vorspielt, ist nicht okay.

Einen Menschen, den man von Herzen liebt, findet man immer schön, egal, ob er dick, schlaksig, ist, gute Haut hat, oder nicht. Und niemals würde man sich für ihn schämen, sondern stolz auf ihn sein. Dankbar, Zeit mit ihm verbringen zu dürfen.

Bei Menschen und vor allem auch Teenagern ist Status wichtig (abhängig von den eigenen Wertekala und der Modemagazin Werteskala). Aktuell scheint oft das Äussere wichtig zu sein, ist es aber nicht einmal in der Schule das Wichtigste. 

Bei der Partnerwahl wählt man sich den Partner der zu einem passt aus. Mit einer ähnlichen Werteskala, ähnlichen Werten und Interessen.

Statusstreben oder Status ist sicher ein Argument, die meisten finden aber dass man sich liebt, Spass hat, ehrlich, verlässlich und treu ist auf Dauer wichtiger. Vermutlich  will er in deiner Skala gar keinen hohen Status haben, sondern bevorzugt andere Freunde. Auch ändert sich der Status schnell, war ev. Bad Boy und Aussehen attraktiv, ist es ev neu der "hässliche" Streber der zum Schwan wird.

Wenn du nicht zu deinem Freund stehen kannst und ihn respektierst und schätzt, wenn andere schlecht reden, bist du eine sehr schlechte Freundin bzw ihr habt einfach zu verschiedene Anschauungen und Werte. 

Ev solltet ihr euch trennen, wenn dir das so Wichtig ist in deiner Gruppe. Entscheide dich.

Sieht nicht so aus als würdest du ihn lieben

Wenn dus tun würdest wäre er für dich wunderschön und du würdest die Meinung anderer ignorieren

Ein bisschen oberflächlich deine Einstellung
der Charakter zählt auf Dauer

Ich kann dir nicht ganz folgen- du willst wissen, ob man wegen einem weniger attraktiven Freund nicht mehr beachtet wird?

Ehrlich keine Ahnung was genau du meinst- aber um dir ehrlich zu antworten- Wen und Wenn man Liebt, dann ist der Betreffende genauso Richtig wie er ist und andere sind einem wirklich egal.

Solltest du Freunde haben, die dich plötzlich anders behandeln oder dich meiden, wegen deinem Freund dann pfeiff auf sie! Allerdings kenne und kannte ich keine Freunde, die wegen einem Freund plötzlich anders zu einem sind- das wären auch keine Freunde.

Solltest du dich wegen dem Aussehen deines Freundes schämen, dann sei so gut und beende die Beziehung, falls sie auf Liebe seinerrseits basieren sollte. Denn dann liebst du ihn ganz sicher nicht.

Du scheinst Jugendliche zu sein. Da ist man noch recht oberflächlich. Wenn du älter bist (ich meine über 20), dann zählt objektive Schönheit bei Männern nicht mehr so viel wie vielleicht noch unter Teenagern.

Sondern eher, wie sehr er ein MANN ist.

Dass du dich schämst für deinen Freund in deinem Alter kann ich verstehen, doch mach dir klar, dass das ziemlich hirnrissig ist. Lass die anderen labern und denken, was sie wollen. Entscheidend ist, dass DU ihn liebst und nicht die anderen.

Ich würde mich von Dir Trennen.

Ich habe keinen Rat für Dich ,dafür aber für Deinen Freund :Trennung! !! Er sollte sich jemanden suchen der Ihn liebt wie Er ist. Auch dann noch wenn irgendwelche Kiddis meinen Er wäre nicht schön genug für Ihre Beachtung.  Der arme Kerl. ....

Hallo,

man sagt :

Schönheit liegt im Auge des Betrachters !

Wenn Du ihn magst, dann ist er für Dich der schönste Mann der Welt .......

Ich finde es viel wichtiger, dass er einen liebenswerten und zuverlässigen Charakter hat ........  dass er zu Dir steht, Dich liebt !

Lass doch die Anderen sagen, was sie wollen.

Liebe Grüße

Wieso machst du dir darüber Sorgen wenn du einen Freund hast?

Wen du dich für deinen boy schähmst dann verlass ihn .. ka wie du ihn dann lieben kannst wen du dich für ihn schämst ^^

Du musst sehr oberflächlich sein.

Wie wäre es mit etwas Selbstbewusstsein ?

Und ich wollte nicht mit dir zusammen sein...

wenn du dich für deinen eigenen Freund schämst, so hast du ihn nicht verdient. und er möglicherweise auch dich nicht. du magst es nicht wahrhaben wollen, aber das wird nix. 

Ja ihr passt nicht zusammen wenn du solche Gedanken hast.

Was möchtest Du wissen?