schäme mich das ich früher so dick war?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du bist doch recht früh "aufgewacht". Man könnte sagen, Du hast noch Dein ganzes Leben vor Dir.

Es hilft nix, über die Vergangenheit zu jammern. Sei stolz darauf, was Du erreicht hast und stürz Dich auf Dein Leben. Es wartet auf Dich.

Das kannst du leider nicht nach holen. Aber nicht schämen. Sei stolz auf dich, dass du die Kurve noch gekriegt hast.

Das ist es was zählt. Denk nicht an die verlorenen Jahre. Ist schade ja aber nicht zu ändern.

Mit 3o holst du das nach. Sei einfach stolz auf dich.

Alles Gute

Da brauchst du dich nicht schämen! Schau was jetzt ist und hadere nicht mit der Vergangenheit. 

Du hast dich reingehängt und etwas erreicht - das zählt doch.

Ich weiß, das ist nicht so einfach. Geht mir auch so, aber es ist eben Fakt.

Was für schämen weisst du wie stolz du darauf sein kannst dass du jetzt dünner bist? oder willst du wieder so wie früher aussehen? sei stolz auf dich wirklich! es gibt so viele menschen die sich wünschen die würden nur einen kilo wenigstens mal abnehmen und schaffen es nicht schau was du erreicht hast! 

Ich denke du kannst stolz auf dich sein, dass du es geschafft hast so viel abzunehmen. Für die Vergangenheit brauchst du dich nicht schämen. Es kommt drauf an, wie du heute bist und ich hab echt Respekt, dass du es geschafft hast abzunehmen.

Hut ab vor deiner leistung...
Ich würde überall vorher nachher bilder posten weil ich so stolz auf mich wäre...

Hallo Mein Freund - ich kenne Deine Geschichte. Du solltest Dich nicht schämen sondern sehr, sehr stolz sein.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Schäme dich nicht für früher, sondern sei stolz auf das, was du jetzt erreicht hast.

Was möchtest Du wissen?