Schäme mich bei Freunden für öffentliche Soziale Medien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja ich kenne das auch so. Früher war es noch schlimmer aber mittlerweile habe ich gelernt dass es mir nicht mehr peinlich ist und was andere von mir denken. Aber klar ich verstehe dich. Ich bin in meinen echten Leben eher ruhig und zurückhaltend und im Internet offen so wie du es beschreibst. Also irgendwie ist das mein wahres ich.

Wenn du gar nicht willst dass deine Freunde dich so sehen kannst du dir einen zweiten Account machen. Also einen wo deine Freunde dich sehen können und wo du so bist wie sie dich kennen und einen von dem nur du weißt wo du dein wahres ich zeigst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

meist fühle ich mich genau so allerdings musst du dir dann einfach denken:

"Es ist scheiß egal was die Leute über dich denken!"

Natürlich solltest du trotzdem aufpassen was du postest. Niemals Nacktbilder oder sonstiges. Bitte die Leute nicht darum dich nicht zu suchen. Und du kannst ja ebenfalls dein Profil auf Privat stellen.

Falls du noch Fragen hast, schreib mir einfach unter meine Antwort. Ich stehe dir zur Verfügung!

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?