Schäferhund aufnehmemen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn deine Mutter das ok findet, warum nicht? Aber denkt daran, dass so ein Hund teuer ist, du dann nicht mehr ausschlafen kannst und der Hund muss erzogen und beschäftigt werden. Vergiss das nicht. Schäferhunde sind sehr anfällig für schwerwiegende Krankheiten... willst du das psychisch und auch finanziell tragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 Stunden ist kein Problem, aber denke mal über den Tellerrand. Irgendwann ist Ausbildung und Beruf und da arbeitest du täglich 8 Stunden plus Fahrtzeit zur Arbeitsstätte. Was ist dann mit dem Hund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninaliebtmona
18.05.2017, 20:35

Ja ok stimmt auch wieder 😕 meine Mutter wäre da ..

0

Was möchtest Du wissen?