Schädlinge in Pfefferminze

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist die weiße Fliege. Ein Schädling ähnlich der Blattlaus. Besprühe die Pflanze mit schwacher Seifenlauge und gieße sie weniger.

http://www.chili-balkon.de/viecher/weisse_fliege.htm

Die scheint es zu sein. Ich habe diese Antwort ausgewählt, wegen des Links und des Tipps mit der Seifenlauge - danke!

0

Brennessellauge ist immer gut. Ein paar Brennesseln abschneiden, ein paar Tage in einem Wassereimer ausziehen lassen. Die Lauge kann man zum Besprühen gegen Schädliche nehmen zur äußeren Anwendung, aber auch zum Gießen, hat den selben Effekt, ist aber dann die Innere Anwendung, die die Pflanzen außerdem noch als Pflanze stärkt und düngt.

Kleine weiße Tierchen in den Balkonpflanzen

Hallo! WIr haben in unseren Gartenkräutern auf dem Balkon sehr viele winzige kleine Tierchen. Sie sind weiß mit transparentem Orangestich. Ich kenne diese aber auch in kräftigen orange-rot auf Steinen im Sommer.

Stellt euch vor ich macht mit einem Kugelschreiber einen Punkt aufs Papier. So groß sind diese Tiere. Und halt winzige kleine Beinchen daran. Sie wuseln ganz schnell. Man hat den Eindruck als würden die winzigen runden Körper einfach über den Blumentopf rollen. Die Laufbewegungen sind nur zu erkennen, wenn man ganz genau hinsieht. Scheinbar fühlen sie sich in der Erde wohl. Rüttelt man am Blumentopf, kommen sie in Scharen heraus.

Was sind das für Tierchen? Hat jemand eine Idee? Machen die den Pflanzen etwas?

Liebe Gartenfreunde-helft mir bitte!

...zur Frage

Winzige weiße Tierchen im Schlafzimmer?

Ich hab seit 3 Tagen bemerkt das in meinem Zimmer solche kleinen weißen Tierchen krabbeln. Sie sind bei mir auf den Pflanzen in meiner Brieftasche und auf einer Dose Deodorant. Nahezu alles was ich auf meinen Schrank stelle "befallen" sie aber nach einmal unters Wasser halten sind alle weg aber sie kommen alle immer wieder. Ich frage mich was das für Tiere sind und hoffe das jemand mir helfen kann. LG: Schildis

...zur Frage

Kleine weiße Tierchen

Beim Unkrautziehen zwischen Walderdbeeren haben mich massenhaft kleine weiße Tierchen attakiert. Sie hüpften oder flogen zu Hunderten durch die Luft, wobei ich das (vielleicht eingebildete) Gefühl hatte, sie würden mich beißen. Auf der Haut war aber nichts zu sehen. Was kann das sein? Erdflöhe oder weiße Fliege? die Tierchen sind maximal 1mm groß, eher kleiner. Weiß es jemand? Im Voraus vielen Dank. LG Karfunkel

...zur Frage

Pfefferminze? Wie baue ich es an?

Hallo liebe Community

Ich beschloss mit meinen Geschwistern Pfefferminze anzubauen, aber ich habe ECHT keine Ahnung wann ich es anpflanzen/ernten soll. Ich weiß nur mit was man Pfefferminze anstellen kann.

...zur Frage

Schärfe = warm oder kalt?

Warum empfinden wir die Schärfe von Pfefferminze als kalt, die von Chilischoten jedoch als heiss?

...zur Frage

Ich habe seit Jahren am kopf zwei kleine beulen, dachte aber es seien muttermale. die beulen sind hell mit einen roten kreis was könnte es sein?

Die zwei kleinen "beulen" schmerzen weder noch haben die mich jemals gestöhrt, da ich nämlich sehr viele muttermale am ganzen körper habe bin ich stets davon ausgegangen das seien zwei weitere. ich kann mich gar nicht mehr erinnern seit wann ich diese habe. mache mir aber etwas sorgen seit ich weiss dass ich zwei kleine weisse beulen mit jeweils einem roten kreis am kopf habe..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?