Schädlich?oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei dem vergifteten zeug hier in Deutschland ist eigentlich jeder joint zu viel... Ansonsten im Prinzip ist es ok alle paar Tage n joint zu rauchen.. Solange du es in grenzen hälst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neben den bekannten Schadstoffen im Tabak:

Während des Wachstums kann THC nachhaltigen negativen Einfluss auf das Gedächtniss haben (Vergesslichkeit).

Weiterhin erhöht THC den Verdauungszyklus fast um das doppelte, das belastet den Magen und kann ihn Schädigen. Desweiteren kann THC einen ungewünschten Einfluss das das Hungergefühl haben.

Ebenso gibt es ettliche Krankheitsbilder, bei denen THC positive wirkungen erzielt. (Schmerztherapie, MS, div. Krebsformen; auch Psyschich: ADHS, Bipolare Störungen etc.)

Zu vermeindlichen Studien würde ich nicht viel sagen, denn hier gibt es kaum aussagekräftige. Teils wiedersrpechen sie sich selbst oder wurden von parteiischen Kräften durchgeführt und scheinen sehr einseitig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja
Rauchen ist schädlich für die Lunge

Informiere dich mal über Vaporizer also Verdampfer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist das schädlich? An der Frage kann man schon sehen, dass die ein oder anderen Gehirnzellen schon weggequalmt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap,.. abgesehen von dem Rauch in deiner Lunge werden das auf Dauer nicht viele deiner Gehirnzellen überleben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Teenager sehr schädlich...da du noch im Wachstum bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, mit Sicherheit, denn dann bist du schon süchtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brokeboyz
27.09.2016, 09:44

ne glaub ich nicht, ich könnte heute aufhören.. nur mir gefällts haha

0
Kommentar von EySickMyDuck
27.09.2016, 09:54

Du solltest aufhören so viele Frauenzeitschriften zu lesen andererseits kannst du dir das Kiffen mittlerweile sparen, du redest schon genug wirres Zeug...

0
Kommentar von 2pacalypse2
28.09.2016, 16:52

ja, das macht gar kein sinn. auch wenn alle süchtigen sagen, dass sie aufhören können, wann sie wollen, heißt es ja nicht direkt, dass er süchtig ist. ich konsumiere auch seit mehreren jahren und habe ab und zu monatelange pausen eingelegt, einfach weil ich zu der zeit wichtigeres im leben hatte.

0

Wenn du schon überlegst ob es schädlich sein könnte warum fragst du dann noch? 

Wenn du jugendlich bist riskierst du vor allem nicht nur deine Lunge, sondern auch deinen Verstand...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?