Schädlich ab und zu mal einen Energy Drink zu drinken?

8 Antworten

Wenn es wirklich nur "ab und zu" ist, ist es ok.

Bei uns werden die sogar im Getränkeautomat verkauft (bin auf einem Berufskolleg). Wenn ich mal einen langen anstrengenden Schultag habe, kaufe ich mir schonmal einen. In der Stunde darauf fühl ich mich dann meist fitter. Manchmal kann ein bischen Koffein auch hilfreich sein.

Jedoch solltest du auch darauf achten, dass du dich ansonsten abwechslungsreich ernährst sowie nicht soviel Koffein auf mal zu dir nimmst. Wenn ich einen Energy Drink getrunken habe, trinke ich dann mindestens für den Rest des Tages keine Koffeinhaltigen Getränke mehr und trinke auch mal was gesundes.

Wenn du nur noch Energx Drinks trinkst, dann ja. Ansonsten seh ich da nicht so ein Problem.
Gibt immerhin mittlerweile viele Getränke und Nahrungsmittel, die nicht "gesund" sind und trotzdem konsumiert sie jeder.

Insofern du allgemein keine Probleme mit dem Kreislauf hast ist gegen ab und zu mal eine Dose in Ordnung. Das was man eben nicht machen sollte ist das tägliche trinken und das schlimmstenfalls in rauen Mengen, wie die Dame mit ihren 20 Dosen Red Bull am Tag. Ebenfalls nicht empfehlenswert ist es das Energy mit Alkohol zu mischen. 

Was möchtest Du wissen?