Schädigt Kokain schon bei zwei mal konsumieren das Gehirn?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schädigt schon beim ersten Konsum. Muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

Bzw. nen Abi Schnitt von 13 Pkt sagt jetzt auch nicht wirklich viel über die Intelligenz aus. Vor Jahren vielleicht, ...Aber Abitur wird einem heutzutage hinterher geschmissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also , ich hab mal ein paar Erfahrungen damit gemacht , also nicht nur kokain , auch anderer Scheiß, aber sagen wir so , ich mach grad mein Abi und hab nen Schnitt von 13,7 Punkten , also dumm bin ich nicht geworden... ist an sich nur die einmalige Wirkung , vorausgesetzt du nimmst es nicht regelmäßig und wirst abhängig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ein paar mal kokain werden dich nicht kapputt oder so machen. aber das problem hier sind eher deine freunde. das geht doch mal gar nicht klar jemandem im schlaf koks in die nase zu kippen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kokain ist eine Droge die Frauen zu 90% Abhängig macht. Männer dagegen haben nicht so eine hohe Abhängigkeit auf diese Droge. Kokain ist meiner Meinung erst das Sehr Schädlich, wenn man eine Sucht nach Kokain hat und es täglich konsumiert. Einmal alle 2 Wochen bzw. Einmal im Monat ist dagegen nicht so schlimm. Das wichtigste bei Drogen ist das man keine Sucht entwickelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?