Schädigen LKW-Mautpreller die Land- und Bundesstraßen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was man dagegen tun kann?

Zuerst mal die Ferienreiseverordnung abschaffen, die uns zwingt, in der Urlaubszeit samstags von der Autobahn zu fahren und Land- und Bundesstraßen zu benutzen...

robi187 03.11.2015, 18:48

es geht um die duchfahrtstraßen wo menschen leben.

es wird ja nicht weniger sonder immer mehr die last der laster

0

Mautpreller sind Menschen, die die Autobahn benutzen, ohne die Autobahnbenutzungsgebühr zu bezahlen.

Das heißt, sie benutzen die Autobahn und nicht Bundes- oder Landstraßen. Deshalb können sie die Bundes- und Landstraßen währenddessen gar nicht schädigen....

robi187 26.07.2015, 05:32

es gab viel weniger lkw auf den landstraßen als die maut nicht nicht gab.

1
Mausi2548 26.07.2015, 06:03
@robi187

Aber diejenigen, die die Landstraße benutzen, sind keine Mautpreller, weil die Landstraße (noch) nicht mautpflichtig ist.

3
robi187 26.07.2015, 07:43
@Mausi2548

maut umfahrer, was das kind für ein name hat ist mir egal

die die maut nicht bezahlen sind keine mautpreller sondern gesetzes brecher.

oder steuer oder gebühren hinterzieher

0
RainerB76 26.07.2015, 12:13
@robi187

Als es die Maut noch nicht gab, gab es allgemein weniger LKW als jetzt. Diese Feststellung ist also nicht fundiert. Jedes Jahr wächst die Transportkapazität, also gibt es auch jedes Jahr mehr LKW, sowohl auf Autobahnen als auch auf Bundes- oder Landstraßen...

3
Mausi2548 26.07.2015, 12:18
@robi187

Ich nenn das jetzt einfach mal Unwissenheit - nicht böse gemeint!

Die Maut für einen 40 Tonner kostet 13 Cent auf den Kilometer. Auf der Autobahn fahre ich den vollen LKW mit etwa 30 Liter auf 100 Kilometer. Auf Nebenstrecken braucht der LKW gleich mal acht bis zehn Liter mehr auf 100 Kilometer. Bei einem Preis von 1,20€ sind das pro 100 Kilometer 10 - 12 Euro. Macht etwa 10 - 12 Cent pro Kilometer. Schenkt sich also kaum was. Nur einiges an Zeit geht dem Spediteur verloren - die ja auch Geld kostet....

4

Was möchtest Du wissen?